Bereichsleiter Einkauf / Logistik Früchte

  • Engineering Management Selection E.M.S. AG, Berner Seeland

  • Gehalt vertraulich

Stellenangebot, das ein Headhunter auf Experteer veröffentlicht hat.

Gewünschte Expertisen

Einkauf
Procurement
Supply Chain
Supply Chain Management
Logistik
Grosshandel
Lebensmittelproduktion
Lebenmittelhandel

Früchte – Ultra-Frisch-Convenience

Unsere Auftraggeberin, ein KMU mit Sitz im Herzen der Gemüsekammer der Schweiz, produziert auf höchstem Niveau Frisch-Convenience im Früchtebereich. Kunden aus dem Detailhandel, der Gastronomie und der weiterverarbeitenden Industrie schätzen ihren exzellenten Service. An oberster Stelle steht die Qualität der verarbeiteten Produkte, die aus erlesenen Rohstoffen täglich frisch zubereitet werden. Bei allen Aktivitäten, insbesondere im Einkauf, steht auch die Wirtschaftlichkeit im Fokus. Im Rahmen einer Nachfolgeregelung suchen wir eine fachlich versierte und verhandlungsstarke Persönlichkeit aus dem Lebensmitteleinkauf – angesprochen sind Damen und Herren – als

Bereichsleiter Einkauf / Logistik Früchte

Sie übernehmen nach gründlicher Einarbeitung die Betreuung der Lieferanten und setzen alle Aktivitäten im Bereich Beschaffung und Logistik gezielt um. Im Kerngeschäft Früchte gilt es bei den Hauptprodukten die Einkaufsstrategie weiter zu verfeinern. Dort sind Sie in den gesamten Prozess vom Anbau bis zum Konsumenten eingebunden – sei dies bei der Neuverhandlung der Rahmenverträge oder bei der Suche nach weiteren Lieferanten. Andere Früchte beziehen Sie über Handelsorganisationen. Hier gilt es die täglich anfallenden Schwankungen der Kundenbestellungen auf wirtschaftlicher Basis mit Fokus auf Qualität und Preis effizient abzuwickeln. Gleichzeitig führen Sie das Logistik-Team und setzen zusammen mit dem Spezialisten aus dem Bereich AVOR/PPS Zeichen für einen reibungslosen Betrieb. Sie erledigen Ihre Aufgaben persönlich und engagieren sich als Mitglied der Geschäftsleitung für die Weiterentwicklung der Unternehmung.

Ihre Aufgaben

  • Strategischer und operativer Einkauf
  • Verhandlungen mit Lieferanten aus dem Anbau und Händlern aus der Schweiz und dem Ausland
  • Operatives Handeln im dynamischen Tagesgeschäft
  • Coaching und Beratung der Spezialisten in Logistik, AVOR und PPS

Ihr Profil

  • Einkaufsfachmann, idealerweise mit einer Weiterbildung zum Leiter Einkauf
  • Persönlichkeit mit Freude an operativen Tätigkeiten in der Beschaffung
  • Erfahrung in der Lebensmittelbranche
  • Erfahrung als Projektleiter oder Teamleader
  • Gute Kenntnisse der französischen und englischen Sprache

Nach einer Berufslehre haben Sie eine Weiterbildung als Einkaufsfachmann und/oder Leiter Einkauf absolviert und verfügen über einschlägige Berufserfahrung im Einkauf in der Lebensmittelindustrie. Der Handel mit Fokus auf Qualität, Zeit und Marge liegt Ihnen im Blut, und die Lebensmittelbranche, in der Qualität, Frische und Sorgfalt auch unter Zeitdruck oberste Priorität haben, ist Ihnen vertraut. Verpackungsmaterialien unterstützen im Detailhandel den Kaufentscheid der Konsumenten. In dieses Gebiet arbeiten Sie sich gerne ein. Sie gelten als Macher, sind fit in der IT und behalten auch in hektischen Situationen die Übersicht. Als kommunikative, integre Persönlichkeit setzen Sie sich mit einer klaren Linie und hoher Sozialkompetenz durch. Sie sind belastbar und gehen Ihre Aufgaben tatkräftig an.

Bitte rufen Sie uns für eine unverbindliche Vorabklärung an oder senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail. Wir danken Ihnen für Ihr Interesse und freuen uns auf Ihre Bewerbung. 

Vakanz-Nr. 3651.BE

Engineering Management Selection E.M.S. AG
Martin Käser
Neuengasse 39
CH-3011 Bern
Tel.: +41 (0)31 326 23 23
martin.kaeser@ems.ch
https://www.ems.ch

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.