Leiter der Intensivstation (m/w/d) | Rehaklinikum | Sachsen | unbefristet | Zus

QUELLE: HEADHUNTER
Stellenangebot, das ein Headhunter auf Experteer veröffentlicht hat.

Gebiet:

Sachsen

Arbeitgeber:

Für ein Rehaklinikum mit 130 Betten in dem PLZ-Gebiet 0**** in Sachsen, suche ich zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter der Intensivstation (m/w/d).

Die Klinik selbst liegt in einer kreisfreien Stadt in Sachsen in einer Metropolregion. Alle weiterführenden Schulen, sowie Kindergärten sind vor Ort vorhanden. Die Region bietet Ihnen zahlreiche Freizeitaktivitäten.

Sie wünschen sich eine tolle Stelle und möchten in einer Metropolregion mit einem sehr hohen Freizeitwert leben? Dann bewerben Sie sich!

Stellenbeschreibung:

Sie sind verantwortlich für die Versorgung unserer neurologischen Intensivpatienten.

Das Rehabilitationszentrum wurde 2013 eröffnet und ist ein Fachkrankenhaus für neurologische Frührehabilitation (B-Intensiv und B) und einem Rehabilitationsklinikum für die Phasen C und D. Die Klinik ist angeschlossen an einen Klinikverbund.

Zur Diagnostik steht hoch moderne Technik zur Verfügung (CT, Ultraschall, Röntgen, kardiovaskuläre Diagnostik, Endoskopie, Neuroeletrophysiologie). Zudem verfügt das Klinikobjekt über ein Dialysezentrum, sowie verschiedene Fachpraxen. 

Ihre Aufgaben:

  • Anspruchsvolle, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit im intensivmedizinischen Bereich
  • Versorgung der Patienten auf der Intensivstation
  • Teamleitung

Ihr Profil:

  • Facharzt für Anästhesiologie mit der Zusatzbezeichnung der Intensivmedizin
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • engagierte Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz



Ihre Vorteile:

  • individuelle, attraktive Leistungsvergütung
  • langfristige Perspektiven zur Weiterentwicklung des medizinischen und rehabilitativen Konzeptes
  • Großzügige Unterstützung bei der Weiterbildung, sowie Erwerb von Zusatzqualifikationen
  • ein engagiertes Team mit kollegialer Arbeitsatmosphäre
  • anspruchsvolle und verantwortungsvolle Tätigkeit mit versch. Aufgabenbereichen
  • unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Zuschuss zu Kinderbetreuungskosten 

HABEN WIR IHR “HIGH POTENTIAL” GEWECKT?

 

Dann bewerben Sie sich jetzt noch per E-Mail oder rufen Sie uns an. wir unterstützen Sie vertraulich, unverbindlich und kostenlos.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe 7496.

Wenn diese Stellenanzeige Ihren Wünschen nicht entspricht, können wir Sie darüber hinaus mit weiteren Stellenangeboten beraten. Nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf. Wir haben bundesweit viele interessante Optionen in der Anästhesie.

 

 

Haben Wir Ihr "HIGH POTENTIAL" geweckt?

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.