Software Projektleiter (m/w/d)

QUELLE: HEADHUNTER
Stellenangebot, das ein Headhunter auf Experteer veröffentlicht hat.
Anmelden und bewerben
  • Innovatives Unternehmen im Bereich Automotive
  • Ambitionierter Software Project Leader (m/d/w) mit mehrjähriger Erfahrung

Firmenprofil

Unser Mandant ist ein zukunftsorientierter System-Partner, der bereits einige Produktinnovationen für namhafte OEMs im E-Mobility Bereich implementiert hat. Das technologiebegeisterte Team sucht nun einen Software Project Leader (m/w/d), der mit ihnen gemeinsam an Systemlösungen, Projektentwicklungen und neuartigen Ideen arbeitet.

Aufgabengebiet

  • Koordination und Kommunikation mit Projektpartner ( Mitarbeitern und Kunden)
  • Abwicklung von Sprint-Planungsrunden
  • Berichterstattung an das Management
  • Management von Softwareprojekten im Bereich Automotive und Elektromobilität
  • Schnittstellenfunktion zu den Bereichen und Teams aus SW- und Systemtest bzw. Validierung
  • Nachverfolgung von Software-Arbeitspaketen im Rahmen der Releaseplanung

Anforderungsprofil

  • Bachelor / Master im Bereich Informatik, Elektrotechnik / Nachrichtentechnik und nachgewiesene Praxiserfahrung
  • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Kenntnisse im SPICE- und / oder ASPICE-Prozessmodell
  • Erfahrung in der Entwicklung von agiler Software
  • Bereits Erfahrung als Projektleiter in der Software Entwicklung
  • Idealerweise Fähigkeiten in der Handhabung von ALM-Tools

Vergütungspaket

  • Interessanter und vielfältiger Aufgabenbereich
  • Attraktives Vergütungspaket
  • Flache Hierarchien
  • Kurze Entscheidungswege

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.