IT Service Delivery Manager (m/w/d)

QUELLE: HEADHUNTER
Stellenangebot, das ein Headhunter auf Experteer veröffentlicht hat.
Anmelden und bewerben
  • Führendes Systemhaus für Unternehmenskommunikation und Digitalisierung
  • Team- und Leistungsorientierter IT Service Delivery Manager (m/w/d) gesucht

Firmenprofil

Unser Kunde ist eines der führenden Systemhäuser für Unternehmenskommunikation und Digitalisierung im deutschen Markt. Die kundenspezifischen Lösungen realisiert dieser mit Technologien der weltweit führenden UC- und IT-Anbietern sowie einem professionellen Service Portfolio. Aufgrund des stetigen Wachstums sucht unser Kunde zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen IT Service Delivery Manager (m/w/d) im Großraum Frankfurt zur Festanstellung.

Aufgabengebiet

  • Eigenverantwortliche Leitung von Projekten, Aufträgen und Services inklusive Planung von externen Dienstleistern
  • Prozessoptimierung sowie Angebotserstellung von projektrelevanten Dienstleistungen
  • Planung, Koordination und Überwachung externer Dienstleister
  • Intensive Zusammenarbeit und Unterstützung der Sales Organisation bei Kundenpräsentationen und Workshops

Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im IT Bereich, Studium mit IT-Orientierung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufspraxis in ähnlicher Position und Branche sowie Erfahrung in der Anwendung von Methoden, Standards und Tools des Projektmanagement (idealerweise mit Zertifizierung)
  • Gute ITIL Kenntnisse, SAP-Anwenderkenntnisse wünschenswert
  • Führungskompetenz sowie Durchsetzungs-, Überzeugungs- und Kommunikationsstärke
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Vergütungspaket

  • Attraktives Vergütungspaket
  • Offene und transparente Kommunikation
  • Flache Hierarchien
  • Förderung individueller Stärken

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.