Account Manager Automotive (m/w/d)

QUELLE: HEADHUNTER
Stellenangebot, das ein Headhunter auf Experteer veröffentlicht hat.
Anmelden und bewerben
  • Mitteständisches Traditionsunternehmen aus der Automotivebranche
  • Erfahrener Account Manager (m/w/d) gesucht

Firmenprofil

Mein Mandant ist ein mittelständisches Unternehmen mit langjähriger Tradition. Seit über 60 Jahren stellt man hochwertige technische Kunststoffteile und Baugruppen her, insbesondere für die Automobilindustrie, Bauwirtschaft und Medizintechnik. Mit seinem breiten Produktangebot und anspruchsvollen Problemlösungen im Bereich Werkzeugbau und Kunststoffverarbeitung hat mein Mandant sich zu einem führenden Unternehmen unserer Branche entwickelt. Von der Idee über das Prototyping bis hin zu Produktion und Service befindet sich alles unter einem Dach. Höchste Produktqualität, flexible Teams, eine flache Hierarchie und die Einsatzbereitschaft unserer knapp 500 Mitarbeiter sind unsere Erfolgsfaktoren. Für den Ausbau der bestehenden Geschäfte, suche ich zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Account Manager Automotive (m/w/d).

Aufgabengebiet

  • Hauptansprechpartner für unsere Kunden in der Automobilbranche
  • eigenständige Kundenberatung, Betreuung und Gewinnung
  • Verhandlungsführungen bei Neuteilen und Serie
  • Analyse von Kunden, Markt und Wettbewerb
  • Planung und Entwicklung von Strategien
  • Zusammenarbeit, Abstimmung und Organisation mit internen Abteilungen
  • Verantwortlich für Preisabschlüsse und Bestellungen

Anforderungsprofil

  • abgeschlossenes technisches oder kaufmännisches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation
  • erste Berufserfahrung im Vertrieb innerhalb der Automotivebranche
  • hohes Maß an Selbstständigkeit, Organisationstalent und Eigeninitiative
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft

Vergütungspaket

  • Attraktives Gehaltspaket
  • Firmen PKW auch zu privaten Nutzung
  • Flache Hierarchien

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.