Senior Mechanical Engineer (m/w/d)

QUELLE: HEADHUNTER
Stellenangebot, das ein Headhunter auf Experteer veröffentlicht hat.
Anmelden und bewerben
  • Unternehmen mit einzigartigen Anlagen
  • Die Möglichkeit, eine neue Arbeitskultur zu schaffen

Firmenprofil

Unser Kunde ist ein innovatives Unternehmen aus dem Mittelstand. Durch konstante Weiterentwicklung der Anlagen und gute Zusammenarbeit mit den Kunden, hat das Unternehmen mittlerweile ein weltweites Standing. Partner unseres Kunden schätzen Ihn besonders für die speziell angefertigten Problemlösungen. Auf Grund einer Vergrößerung des Standortes suchen wir einen Senior Mechanical Engineer (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Aufgabengebiet

  • Komplette technische Betreuung von Angebotserstellung bis zur Auslieferung und Berichterstattung für den Bereich Verfahrenstechnik und Sonderkonstruktion
  • Festlegung der technischen Anforderungen, Werkstoffe, Standards, sowie Abnahme- und Qualitätsrichtlinien
  • Ansprechpartner für Kunden in allen technischen Fragestellungen, sowie kaufmännische Begleitung der Auftragsabwicklung
  • Abnahmen bei Lieferanten durchführen
  • Erstellen von Kalkulationen und Arbeitsfolgen im Rahmen von Projekten
  • Technischer Ansprechpartner bei Projekten außer Haus
  • Überprüfung und Ausarbeitung von Weiterentwicklungen in Zusammenarbeit mit Lieferanten
  • Teilnahmen an Lieferantenaudits
  • Regelmäßiges Reporting in Form von Kalkulationen oder Meetings

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium im Maschinenbau oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Erfahrung im chemischen Anlagenbau
  • Kenntnisse von ASME-Richtlinien
  • Erste Erfahrung im Bereich Werkstofftechnik
  • Strukturierte, ziel- und teamorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Vergütungspaket

  • Anspruchsvolle Aufgabe im internationalen Umfeld
  • Attraktives Gehaltspaket mit zahlreichen Benefits (Diensthandy, Kantine)
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Dienstwagen
  • 30 Tage Urlaub

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.