Senior SAP SD/MM Consultant (m/w/d)

QUELLE: HEADHUNTER
Stellenangebot, das ein Headhunter auf Experteer veröffentlicht hat.
Anmelden und bewerben
  • Consultinghouse mit Freiraum für persönliche Entwicklung.
  • Sehr gutes Gehaltspaket inkl. Firmenwagen ab einjähriger Betriebszugehörigkeit.

Firmenprofil

Unser Auftraggeber ist eines der führenden Unternehmen im Raum Norddeutschland mit entsprechend regionaler Ausrichtung. Gesucht wird eine kommunikationsstarke, teamorientierte Persönlichkeit mit breitem SAP Know-How für eine Beraterstelle, die im Austausch mit den Kunden Vorort die konstante Systemverbesserung sicherstellt.

Aufgabengebiet

  • Sicherstellung laufender Prozesse und das Definieren neuer Anforderungen an Prozessänderungen
  • Abstimmung mit den Process Managern über die Priorität von Projekten
  • Beratung des Fachbereichs hinsichtlich möglicher Lösungsansätze in Bezug auf Realisierbarkeit der Prozesse und SAP Applikations-Standards
  • Prozessüberwachung von vereinbarten Service Level Agreements
  • Steuerung externer Dienstleister und Mitarbeiter

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium der BWL, Wirtschaftsinformatik, eine vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit den SAP-Modulen SD/MM
  • Erste Erfahrungen mit Convergent Invoicing, Convergent Charging bzw. Hybris Billing wären von Vorteil
  • Erfahrung in angrenzenden Modulen wie SAP FI-CA oder FI/CO sind wünschenswert
  • Kenntnisse in der Programmiersprache ABAP
  • HANA Datenbanken, anderen Hybris Modulen oder der SAP Cloud Platform
  • Reisebereitschaft

Vergütungspaket

  • Hohes Einstiegsgehalt plus Überstundenausgleich und Firmenwagen ab einjähriger Betriebszugehörigkeit
  • Hier erwartet Sie ein Arbeitsumfeld, das sich durch Flexibilität und Eigenverantwortung auszeichnet
  • Offene Kommunikation wird großgeschrieben und auf Augenhöhe geführt. Hierzu gehört auch Open-Door-Philosophie und ein modernes New-Work-Raumkonzept
  • Im Hauseigenen Fitness-Studio kann kostenfrei trainiert werden und weiter Corporate Benefits im Gesundheitsbereich, sowie weitere Vergünstigungen, sind auch vorhanden

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.