IT-Spezialist / IT-Consultant (m/w/d)

QUELLE: HEADHUNTER
Stellenangebot, das ein Headhunter auf Experteer veröffentlicht hat.
Anmelden und bewerben
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis mit guter Vergütung
  • IT-Spezialist / IT-Consultant (m/w/d) für Frankfurt am Main

Firmenprofil

Planung, Beratung, Service: Mit diesen Leistungen unterstützt mein Kunde als leistungsstarkes Beratungsunternehmen ihre Kunden bei der Gestaltung der Mobilität von morgen.

Aufgabengebiet

  • Mitwirkung in IT-Projekten und Unterstützung bei der Umsetzung aktueller Themen wie Multimodalität, Digitalisierung im ÖPNV und Open Data
  • Fachliche Begleitung von Software-Entwicklungsprojekten im ÖPNV-Bereich sowie fachliche und technische Beratung der Auftraggeber
  • Prüfung und Qualitätssicherung von IT-Anwendungen
  • Erstellung sowie Prüfung von Lastenheften, Fachkonzepten und Studien
  • Erstellung von Projektanträgen und Angeboten
  • Kommunikation mit Auftraggebern, Projektpartnern und weiteren Ansprechpartnern

Anforderungsprofil

  • abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Informatik oder einer vergleichbaren
    Fachrichtung
  • mehrjährige Berufserfahrung
  • Erfahrungen mit IT-Anwendungen im Bereich ÖPNV oder vergleichbaren Branchen sowie Kenntnisse in IT-Prozessen
  • Erfahrungen in der Erstellung von Lastenheften, Konzepten sowie Anforderungsanalysen
  • Datenbankkenntnisse (z.B. PostgreSQL), SQL-Kenntnisse sowie praktische Erfahrungen in Java und mobilen Applikationen sind von Vorteil
  • gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie fundierte Projektmanagement-Kenntnisse
  • ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung sowie Kommunikationsfähigkeit mit sehr guten Deutschkenntnissen in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Engagement und Verantwortungsbewusstsein

Vergütungspaket

  • spannende Aufgaben in einem hoch motivierten und aufgeschlossenen Team an einem
    attraktiven Standort im Herzen Frankfurts
  • ein hervorragendes Betriebsklima in einer vertrauensvollen und partnerschaftlichen Unternehmenskultur, die Vielfalt und Weiterbildung fördert
  • eine dauerhafte Zusammenarbeit mit persönlichen Entwicklungsperspektiven in einem wachsenden Unternehmen
  • kreative Gestaltungsspielräume für Ihre Ideen und Ihr Engagement sowie kurze Entscheidungswege in einer flachen Hierarchie
  • die Balance zwischen Beruf und Freizeit durch flexible Arbeitszeiten bei einer 38,5 Std.-Woche
  • betriebliche Zusatzleistungen (Altersvorsorge, Jobticket, Mitarbeiterevents und betriebliche
    Zusatzkrankenversicherung)

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.