Hardware Entwicklungsingenieur (m/w/d)

QUELLE: HEADHUNTER
Stellenangebot, das ein Headhunter auf Experteer veröffentlicht hat.
Anmelden und bewerben
  • Internationaler Automotive Zulieferer in Großraum Frankfurt am Main
  • Hardware Entwickler (m/w) mit Kenntnissen im Bereich Leistungselektronik

Firmenprofil

Unser Kunde ist ein international renommierter Automobilzulieferer, der sich auf die Entwicklung von innovativen Lösungen spezialisiert hat Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Embedded Hardware Entwickler (m/w/d). Sie werden Teil des Entwicklungsteams unseres Mandanten und erarbeiten projektübergreifend die Hardwareentwicklung.

Aufgabengebiet

  • Entwicklung elektronischer Schaltungen für komplexe elektronische Systeme im gesamten Produktentwicklungszyklus.
  • Konzeption, Tests und Inbetriebnahme von Baugruppen und Systemen bei der Neuentwicklung.
  • Sicherstellung eines EMV-gerechten Designs und Durchführung geeigneter Tests und Messungen.
  • Implementierung und Verifizierung des Hardware-Designs gemäß der kundenspezifischen Anforderungen.

Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium, vorzugsweise Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Berufserfahrung im Bereich der Hardwareentwicklung (Analog, Digital und Power Electronics).
  • Fundierte Kenntnisse in der Hardware Entwicklung von der Konzepterstellung bis hin zur Fertigung.
  • Sehr gute Toolkenntnisse der Hardwareentwicklung, für Schaltungsentwurf und Simulation (z.B. Altium, Spice usw.).
  • Selbstständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit.
  • Freude an der Zusammenarbeit mit Kunden und Kollegen.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse.

Vergütungspaket

  • Attraktives Gehaltspaket
  • Spannendes Umfeld
  • 30 Tage Urlaub
  • Arbeitsort für Teamplayer
  • Modernes Arbeitsumfeld
  • Persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.