IT-Consultant Infrastucture (m/w/d)

QUELLE: HEADHUNTER
Stellenangebot, das ein Headhunter auf Experteer veröffentlicht hat.
Anmelden und bewerben
  • Interessante Projekte in einem führenden Unternehmen
  • Engagierter IT-Consultant Infrastucture (m/w/d) gesucht

Firmenprofil

Unser Kunde ist ein inhabergeführtes, europaweit agierendes Software- und Consulting-Unternehmen mit Sitz im Raum Frankfurt am Main. Das Leistungsportfolio erstreckt sich von der IT-Beratung, über die Konzeption und Entwicklung von Software-Lösungen bis hin zum Support. Er integriert neben den eigenentwickelten Produkten auch IT-Lösungen von exklusivem Partner. Aufgrund des stetigen Wachstums und der guten Marktlage, wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein IT-Consultant Infrastucture (m/w/d) zur unbefristeten Festanstellung gesucht.

Aufgabengebiet

  • Beratung unserer Kunden in den Lösungsbereichen
  • Erstellung und Umsetzung kundenspezifischer Lösungen
  • Integration von Infrastrukturlösungen

Anforderungsprofil

  • Fachinformatiker für Systemintegration (oder vergleichbar)
  • Erfahrungen im Bereich der Systemintegration
  • Kenntnisse in einem der Lösungsbereiche:
    o Network- & Platform Services (Microsoft, Novell, Suse)
    o Mail & Collaboration Services (Microsoft, Novell)
    o File & Print Services (Mircosoft, Novell)
    o Device & Application Management
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Professionelle und teamorientierte Persönlichkeit
  • Kommunikationsfähigkeit und Kundenorientierung
  • Methodische Arbeitsweise sowie professionelles Auftreten

Vergütungspaket

  • Eine interessante und zukunftsweisende Tätigkeit in Vollzeit (40 Stunden/Woche)
  • Eine abwechslungsreiche Position mit interessanten Kunden und anspruchsvollen Projekten
  • Ein leistungsgerechtes Gehalt und ein angenehmes Arbeitsklima
  • Eine Option auf einen persönlichen Firmenwagen

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.