Projektleiter Hochbau (m/w/d)

QUELLE: HEADHUNTER
Stellenangebot, das ein Headhunter auf Experteer veröffentlicht hat.
Anmelden und bewerben
  • Looking for the best!
  • Herausforderung mit herausragenden Entwicklungsmöglichkeiten

Firmenprofil

Mein Kunde ist seit über 80 Jahren am deutschen Markt etabliert und hat sich in dieser Zeit zu einem der Marktführer im Mittelstand entwickelt. Rund 2.000 Mitarbeiter sind aktuell an über 25 Standorten am Erfolg meines Kunden beteiligt. Die Gesamtbauleistung beläuft sich auf rund 950 Mio EUR jährlich. Hierzu trägt auch der Standort Rhein-Main einen nicht unwesentlichen Teil bei.
Ein professionelles Umfeld, individuelle Förderungsmaßnahmen und die Unterstützung der Geschäftsführung ermöglichen Ihnen eine einmalige Entwicklungschance!

Aufgabengebiet

  • Selbstständige Koordination und Steuerung der unterstellten Bauleiter und Poliere
  • Einhaltung der technischen, kaufmännischen und terminlichen Vorgaben und Rahmenbedingungen
  • Erzielen der kalkulierten Baustellenergebnisse
  • Aufbau und Pflege nachhaltiger Geschäftsbeziehungen
  • Eigenverantwortliche Steuerung, Führung und Überwachung aller Bauprojekte in der Ausführungsphase unter Berücksichtigung und Einhaltung terminlicher, wirtschaftlicher und qualitativer Vorgaben

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium als Bauingenieur (w/m/d) oder vergleichbarer Ausbildung
  • Mindestens 5 Jahre praktische Erfahrung als Bauleiter (w/m/d)
  • Kenntnisse in Microsoft Office und bauspezifischen DV- Anwendungen (ARRIBA/iTWO, PowerProject)
  • Zielorientierte Arbeitsweise sowie ausgeprägtes Kostendenken
  • Flexibilität, Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen

Vergütungspaket

  • Unbefristete Direktanstellung bei meinem Kunden
  • Attraktives Vergütungspaket inklusive Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Firmen-PKW mit privater Nutzung
  • Sehr gute technische Ausstattung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Individuelle Förderung sowie eine hauseigene Akademie
  • Außerordentlich gutes Arbeitsumfeld
  • u.v.m.

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.