Spezialist Netzwerksicherheit (mwd)

QUELLE: HEADHUNTER
Stellenangebot, das ein Headhunter auf Experteer veröffentlicht hat.
Anmelden und bewerben

Gewünschte Expertisen

Spezialist
Netzwerksicherheit
Security
ISMS
Leittechnik
Infrastruktur

Spezialist Netzwerksicherheit (mwd)

Betrieb und Absicherung der Infrastruktur und der Netzwerke in der Automatisierung und Leittechnik

Standort: Dresden

Vertragsart: Unbefristete Festanstellung durch unseren Klienten

Ihre Aufgaben

  • Als Spezialist Netzwerksicherheit betreuen Sie die Netzwerke bei Kunden sowie intern insbesondere zum Thema Sicherheit / Security.
  • Sie planen die Infrastruktur in Automatisierungsprojekten und in der Leittechnik.
  • Die Anforderungen an die IT-Sicherheit werden von Ihnen realisiert.

Ihr Profil

  • Studium mit starkem informationstechnischen Bezug oder vergleichbar
  • Erfahrung im Aufbau und der Betreuung von Infrastrukturen und Netzwerktopologien im Microsoft Umfeld
  • Wünschenswert ist Erfahrung in der IT und Sicherheitsstandards im industriellen Umfeld oder der Automatisierungstechnik
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Unser Klient ist ein erfolgreiches Unternehmen in der Automatisierungsbranche. Kunden sind Energieversorger und andere Unternehmen mit sicherheitskritischen Infrastrukturen.

Machen Sie Ihren nächsten Karriereschritt und bewerben Sie sich gleich jetzt!

Ihren Wunsch nach Diskretion erfüllen wir mit äußerster Sorgfalt. Ihre Daten werden von uns niemals ohne Ihre explizite Zustimmung für jeden Einzelfall weitergeleitet.

Vesterling
Vesterling ist seit mehr als 20 Jahren einer der führenden Personaldienstleister im Bereich Technologie. Schwerpunkte der Tätigkeit sind das Recruiting von Experten bis hin zum Executive Search auf Vorstandsebene, die Durchführung von offenen und für Firmen maßgeschneiderten Trainings, Career Services sowie das Outplacement. Unsere Consultants, selbst erfahrene Informatiker und Ingenieure, beraten Sie in allen Fragen zum Thema Karriere und sind Ihnen bei der Auswahl geeigneter Positionen behilflich.

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.