Vertriebsmanager Servicekonzepte (m/w/d)

QUELLE: HEADHUNTER
Stellenangebot, das ein Headhunter auf Experteer veröffentlicht hat.
Anmelden und bewerben
  • Sicherer Arbeitsplatz und ein dynamisches Team
  • Führender Dienstleister in der Prozessindustrie

Firmenprofil

Bei meinem Mandanten handelt es sich um einen führenden Dienstleister für professionelle Anlagenservices im Bereich der Chemie- und Prozessindustrie. Als einer der größten Player am Markt und im Zuge der kontinuierlichen Expansion suche ich zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Vertriebsmanager (m/w/d) Servicekonzepte im Raum Köln. Mein Mandant versteht es komplexe Instandhaltungslösungen für Produktionsanlagen, insbesondere im chemischen und pharmazeutischen Bereich, anzubieten und so zu einem sicheren und störungsfreien Betrieb beizutragen. Das Unternehmen überzeugt durch seine hohe Mitarbeiterbindung, geringe Fluktuation und legt den Fokus auf ein gesundes, organisches Wachstum - werden jetzt Teil dieser Vision und gestalte heute die Industrie von morgen.

Aufgabengebiet

  • Stakeholdermanagement und erster Ansprechpartner für entscheidungsrelevante Kunden
  • Kundenstrategie weiterentwickeln und umsetzen
  • Vertragsverhandlungen mit Kunden führen und internes Vertragsmanagement
  • Key Clients betreuen und neue Potentiale sehen und auschöpfen
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Produktmanagement und dem Vertriebscontrolling

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium des (Wirtschafts-) Ingenieurwesens, der Verfahrenstechnik, Elektrotechnik oder Wirtschaftswissenschaften. Alternativ eine Ausbildung zum Techniker / Meister, mit betriebswirtschaftlicher Qualifikation
  • Mehrjährige Vertiebserfahrung im technischen Umfeld
  • Erfahrung im Verkauf erklärungsbedürftiger Dienstleistungen
  • Erfahrung im Beziehungs- und Eskalationsmanagement sowie ein selbstsicheres kommunikatives Auftreten und kundenorientiertes Verhalten

Vergütungspaket

  • Attraktives Vergütungspaket
  • Ein sicherer Arbeitsplatz und flache Hierarchien

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.