SEO/SEA Manager (m/w/d)

QUELLE: HEADHUNTER
Stellenangebot, das ein Headhunter auf Experteer veröffentlicht hat.
Anmelden und bewerben
  • IT-Softwarelösungsanbieter
  • SEO/SEA Manager (m/w/d)

Firmenprofil

Unser Mandant ist technologisch hochspezialisiert auf ERP-Software­beratung und ganzheitliche IT-Lösungen. Seit mehr als 50 Jahren zählt er zu den größten und erfolgreichsten Microsoft-Dynamics-Partnern weltweit. Schnellstmöglich suchen wir daher einen SEO/SEA Manager (m/w/d)!

Aufgabengebiet

* Verantwortlichkeit für das Search Marketing Framework
* Weiterentwicklung von SEA für Marke und eCommerce übergreifend über mehrere Länder
* Anpassung der SEA Strategien an den Omnichannelkontext
* Interner Sparringspartner für SEO zu Development und eCommerce Bereichen
* Key Schnittstelle zu Google
* Austausch mit operativen SEA Managern in allen Landesgesellschaften sowie deren Agenturen
* Identifikation und Sharing von Best Practice

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Management von SEA-Kampagnen
  • Umfangreiches Fachwissen im Bereich SEA, insbesondere Google Adwords
  • Solides Know-how im Bereich Webtracking
  • Fundierte Kenntnis der einschlägigen Tools für Tracking und Optimierung
  • Begeisterung für neue Trends und Technologien im Bereich Online Marketing
  • Ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten
  • Analytische Kompetenz und sehr gutes Zahlenverständnis
  • Ergebnisorientierte, eigenständige und strukturierte Arbeitsweise

Vergütungspaket

  • Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten in einem modernen, wachstumsorientierten Familienunternehmen
  • Gute Arbeitsatmosphäre mit offener Kommunikation

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.