Business Development Manager Automated Driving (m/w/d)

QUELLE: HEADHUNTER
Stellenangebot, das ein Headhunter auf Experteer veröffentlicht hat.
Anmelden und bewerben
  • International agierendes Unternehmen mit Sitz im Großraum Frankfurt
  • Vielseitige Aufgaben im Bereich ADAS/AD

Firmenprofil

Wir suchen für ein wachsendes mittelständisches und inhabergeführtes Unternehmen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Business Development Manager (m/w/d) ADAS & Automated Driving im Großraum Frankfurt am Main. In dieser Position entwickeln Sie das Produktportfolio im Bereich Fahrerassistenzsysteme (ADAS) und automatisiertes Fahren (AD) unter Beachtung der Kundenbedürfnisse in Zusammenarbeit mit anderen Teams.

Aufgabengebiet

  • Strategische Führung und Weiterentwicklung des Produktportfolios im Bereich Fahrerassistenzsysteme (ADAS) und automatisiertes Fahren (AD)
  • Strategische Positionierung und Vermarktung des Produktportfolios im internationalen Umfeld
  • Betreuung der Themen künstliche Intelligenz (KI), High Performance Computing (HPC) und Sensorsimulation (Kamera, Radar, Lidar und Ultraschall)
  • effektive Kommunikation mit den Kunden, internen Schnittstellen und Dritten zur Förderung des Unternehmenserfolgs und zur Festigung der Kundenbeziehungen
  • Betreuung und Koordination des Partnernetzwerks im Bereich ADAS/AD
  • Teilnahme an Messen und Fachtagungen

Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, Ingenieur- oder Naturwissenschaften oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung oder vergleichbare Qualifikationen im Bereich ADAS/AD
  • Hohe Affinität zu neuen Technologien und ausgeprägte Kundenorientierung
  • Internationale Reisebereitschaft
  • sichere Kommunikation mit allen Zielgruppen und Stakeholdern
  • fließende Deutsch- und verhandlungssichere Englischkenntnisse

Vergütungspaket

  • ein attraktives Gehaltspaket in einer unbefristeten Anstellung
  • spannende Aufgaben, Entfaltungsmöglichkeiten und das Einbringen eigener Ideen in einem innovativen und internationalen Umfeld
  • Möglichkeiten und aktive Förderung der persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung
  • flexible Arbeitseinteilung, sodass Zeit bleibt für Hobbies und Familie

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.