Sales Controller (m/w/d)

QUELLE: HEADHUNTER
Stellenangebot, das ein Headhunter auf Experteer veröffentlicht hat.
Anmelden und bewerben
  • zukunftsorientiertes und international agierendes Unternehmen
  • flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege

Firmenprofil

Unser Mandant entwickelt und fertigt seit über 90 Jahren zukunftsweisende Lösungen im Bereich der Automobilindustrie. Sein Portfolio umfasst dabei ein breites Spektrum an Produkten und Lösungen für sämtliche Bereiche.
Mit mehr als 8000 Mitarbeitern bietet Ihnen mein Mandant zahlreiche Möglichkeiten, Ihre Potentiale zu entfalten.

Aufgabengebiet

  • Sie analysieren, plausibilisieren und koordinieren die Absatz-/Umsatzplanung für ein bestimmtes Produktportfolio
  • Erstellung von aussagekräftigen Reportings, Ad-Hoc-Auswertungen, Benchmarks und Statistiken zur aktiven Unterstützung des Managements
  • Erstellung der Profitcenter- und Ergebnisrechnung (Ermittlung von Plan-Ist-Abweichungen, Bestandsentwicklung)
  • Mitarbeit bei der Erstellung der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse nach IFRS und HGB
  • Unterstützung bei der jährlichen Investitions- und Kostenstellenplanung sowie der unterjährigen Forecasts in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen und der Geschäftsleitung
  • Sie verstehen sich als Business Partner für den Bereich Vertrieb durch Einbringen einer neutralen und wirtschaftlichen Sicht.
  • Weiterentwicklung des bestehenden Projekt-Controllings im Bereich Forschung und Entwicklung sowie Betreuung von Förderprojekten auf nationaler und internationaler Ebene
  • Aktive Weiterentwicklung der operativen und strategischen Controlling-Instrumente mit Fokus auf Kostenstellen-, Kostenträger-, Profitcenter- und Ergebnisrechnung
  • Ansprechpartner für das Management und die Fachabteilungen

Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Mehrjährige Erfahrung als Controller im Sales Controlling bei einem Unternehmen der Automobilindustrie
    Strukturierte und analytische Vorgehensweise
  • Freude an der Zusammenarbeit mit dem Vertrieb und hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Gute Kenntnisse in MS Office erforderlich, Kenntnisse in MS Sharepoint hilfreich#
  • Gute Kenntnisse in SAP, SAP BI
  • Sehr gute Englischkenntnisse erforderlich
  • Reisebereitschaft, vor allem national

Vergütungspaket

  • lache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • vielfältigke Möglichkeiten zur individuellen Weiterentwicklung

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.