Sales Executive Data Center (m/w/d)

  • Enterprise Sales Executive SDS (m/w/d)
  • Internationaler Tech-Player im Data Center Umfeld

Firmenprofil

Mein Kunde ist ein international führender Kunde im Bereich Data Center. Für den Bereich Software-Defined Storage und weitere Hybrid Lösung für Enterprise Kunden suche ich aktuell einen Senior Sales Executive Datacenter (m/w/d). Vertriebsgebiet ist dabei Deutschlandweit und Sitz das Home Office.

Aufgabengebiet

  • Akquise von Kunden im Enterprise Segment und enge Zusammenarbeit mit dem Account Management für das komplette Lösungsportfolio
  • Ansprechpartner für Kunden für das Fachspezifische Thema SDS und Data Protection
  • Entwicklung einer Roadmap zur Accountentwicklung und einer passenden Vertriebsstrategie
  • Vollständige Verantwortung für das Forecasting und Pipelinemanagement
  • Enge Zusammenarbeit mit Partnern und internen Stakeholdern wie dem Pre-Sales and Solution Team
  • Entwicklung und Umsetzung von Up- und Cross-Selling Potenzialen bei den Kunden

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium in Wirtschaftswissenschaften oder IT
  • Erfahrung im Aufbau und der Entwicklung von strategischen Kunden
  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung im Vertrieb von Storage und Data Center Solutions an Enterprise Kunden
  • Abschlussorientiertes Hunter Mindset
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse
  • Unternehmerisches Denken für das Team

Vergütungspaket

  • Sehr attraktives Vergütungsmodel mit ungedeckeltem Bonus
  • Vielseitige nationale und internationale Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Individuelle Optionen zur Weiterbildung
  • PKW zur privaten Nutzung
QUELLE: HEADHUNTER
Stellenangebot, das ein Headhunter auf Experteer veröffentlicht hat.
Anmelden und bewerben

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.