IT Anforderungs- und Projektmanager (d/m/w)

  • Simon Hegele Gesellschaft für Logistik und Service, Karlsdorf

  • Gehalt vertraulich

Gewünschte Expertisen

Projektmangement
IT-Projekte
Informatik
GPM
IT-Prozesse
Logistik
Projektierung
Datenbanken
Netzwerktechnologie

LOGISTIK WEITERGEDACHT…

Der Grundsatz „Logistik weitergedacht“ ist seit inzwischen 100 Jahren der Motor für die Weiterentwicklung der Simon Hegele Unternehmensgruppe und ihrer Dienstleistungen. Die Entwicklung zukunftsorientierter Businessstrategien entlang der Supply Chain stellt das Kerngeschäft dar. Simon Hegele unterstützt seine Kunden weit über die logistischen Standarddienstleistungen hinaus und versteht sich als 360° Lösungsanbieter, der Prozessketten und Kundenbedarfe entlang einer komplexen Supply Chain analysiert und auf dieser Grundlage individuelle Lösungen entwickelt. Die Simon Hegele Unternehmensgruppe beschäftigt weltweit 2.500 Mitarbeiter an 49 Standorten.

Verstärken Sie, gern ab sofort, unser Team am Standort 76689 Karlsdorf
als IT Anforderungs- und Projektmanager (d/m/w)

So verbringen Sie Ihren Tag

  • Sie sind für die Planung und Steuerung unterschiedlichster IT-Projekte von der Aufnahme der Anforderungen bis hin zum Projektabschluss zuständig, anschließend übergeben Sie diese in den jeweiligen Verantwortungsbereich
  • Sie unterstützen und beraten die Fachbereiche bei der Erstellung von Lastenheften und überführen diese in IT-Konzepte und Pflichtenhefte
  • Weiterhin steuern Sie Ressourcen, koordinieren Teilprojektleitungen und sorgen für einen permanenten Informationsfluss zwischen internen und/oder externen Projektbeteiligten
  • Abrundend verantworten Sie die Einhaltung unserer Projektmanagement-Standards, das Cost Controlling sowie die Qualitätssicherung und berichten regelmäßig an das Management
Doch nun zu Ihnen
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene akademische Ausbildung mit den Schwerpunkten Informatik oder Logistik oder einen vergleichbaren beruflichen Background
  • Einschlägige Zertifikate der GPM oder ähnlicher Organisationen weisen Sie "auf dem Papier" als Projektexperte aus; Sie haben aber auch schon einiges an Praxiserfahrung im agilen und klassischen Projektmanagement gesammelt
  • In Ihrem Werdegang konnten Sie sich ein ausgeprägtes Verständnis für IT-Prozesse im Kontext Logistik/Spedition sowie in mindestens einer gängigen Logistik-Software aneignen
  • Idealerweise bringen Sie Kenntnisse der Projektierung von Netzwerk-, Client-, Server- und Datenbanktechnologien ein
  • Eine selbstständige, lösungsorientierte und analytische Denk- und Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Qualitäts- und Kostenbewusstsein runden Ihr Profil ab
Wir bieten Ihnen
  • Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe, innerhalb derer Sie Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten einbringen, vertiefen und permanent erweitern können
  • Ein spannendes Arbeitsumfeld, welches Sie mitgestalten und unmittelbaren Einfluss auf den Projekterfolg nehmen können
  • Inmitten eines motivierten Kollegenkreises erwartet Sie eine umfassende individuelle Onboardingphase inkl. eines persönlichen Paten
  • Individuell auf Sie abgestimmte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Weihnachts- und Urlaubsgeld, einen Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, Mitarbeiterrabatte auf diverse Produkte und Dienstleistungen u. v. m.

Sie denken, das wäre etwas für Sie?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung!
Bitte geben Sie Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin sowie eine ungefähre Gehaltsvorstellung an.

SIMON HEGELE Gesellschaft für Logistik und Service mbH
Hardeckstraße 5
76185 Karlsruhe
Tel. +49 (0)721 57009 0

Ihre Ansprechpartnerin
Heike Nawrodt

Stellenangebot, das direkt von Unternehmen auf Experteer veröffentlicht oder von Experteer recherchiert wurde.
Recruiter:
Simon Hegele Gesellschaft für Logistik und Service
Experteer Partner-Angebote

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.