Inhouse Consultant IT - Schwerpunkt Digitalisierung (m/w/d)

  • Sie setzen sich mit neuesten IT Trends auseinander (z.B. IoT, Deep Learning)
  • Flache Hierarchien, Duz Kultur, abwechslungsreiche Tätigkeit

Firmenprofil

  • Das Unternehmen ist eines der führenden Logistikdienstleister

Aufgabengebiet

  • Initiierung von IT-Projektideen zur kontinuierlichen Weiterentwicklung und Digitalisierung von internen Prozessen
  • Planung, Steuerung und operative Leitung und Durchführung von IT-Projekten und IT-Teilprojekten mit starkem Technologiefokus
  • Übernahme der fachlichen Entwicklungsverantwortung für den Aufbau und die Gestaltung einer System- und Anwendungsarchitektur
  • Identifikation, Bewertung und Steuerung aller unternehmensweiten IT-Anforderungen
  • Analyse und Lösung von Problemen in den Anwendungssystemen und Sicherstellung der kontinuierlichen Verbesserung, in Zusammenarbeit mit dem Team Applikationsmanagement
  • Steuerung der Dienstleister zur Sicherstellung der laufenden Applikationen und Technologien
  • Entwicklung von Prototypen in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen und Applikationsmanagern

Anforderungsprofil

  • Fundierte Kenntnisse in der Anwendungsentwicklung insbesondere in der Konzeption und Umsetzung neuer Anforderungen
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Datenbanken (z.B. MySQL, MS SQL, Oracle)
  • Fundierte Erfahrungen im Bereich Schnittstellen, Netzwerk, Aufbau von IoT-Szenarien, agilen Projektmethoden und den damit verbundenen Tools
  • Sehr gute Erfahrungen im IT-Betrieb und in den IT-Prozessen vor allem in der System- und Anwendungsbetreuung
  • Sehr gute Erfahrungen in der operativen Steuerung von Projekten und im Umgang mit agilen Projektmethoden
  • Erfahrungen in der Auswahl und in der Steuerung von Dienstleistern
  • Wünschenswert sind Kenntnisse in SAP (vorzugsweise in S4 Hana)
  • Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung
  • Gute Moderations- und Präsentationsfähigkeiten runden Ihr Profil ab
  • Fließende Deutschkenntnisse

Vergütungspaket

  • Sie können Ihr Büro in Leverkusen, Krefeld oder Dormagen beziehen
  • 2-3 Tage Home Office/ Woche (auch nach der Covid-19 Pandemie)
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Betriebliche Altersvorsorge (bAV) oder vermögenwirksame Leistungen (VWL)
  • Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung
  • etc.
QUELLE: HEADHUNTER
Stellenangebot, das ein Headhunter auf Experteer veröffentlicht hat.
Anmelden und bewerben

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.