Strategischer Einkäufer (w/m/d)

  • ACO Passavant Guss GmbH, Aarbergen bei Wiesbaden

  • Gehalt vertraulich

QUELLE: HEADHUNTER
Stellenangebot, das ein Headhunter auf Experteer veröffentlicht hat.
Anmelden und bewerben
    Unser Mandant, die ACO Passavant Guss GmbH, ist Teil der inhabergeführten ACO Unternehmensgruppe und Hersteller von Entwässerungssystemen. Die ACO Gruppe entwickelt Systemlösungen mit dem Ziel, das Wasser ökologisch und ökonomisch sinnvoll weiterverwerten zu können. Somit leisten ACO Produktsysteme in vielen Bereichen des täglichen Lebens einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz, zur Schaffung und Erhaltung von Infrastrukturen und zur Sicherheit in Industrie, Gewerbe und Verkehr. Die ACO Passavant Guss GmbH entwickelt, produziert und vertreibt klassische Kanalgussprodukte innerhalb der ACO Tiefbau Gruppe. Neben standardisierten Produkten bietet ACO Passavant Guss weltweit kundenspezifische Lösungen für Abdeckungen im Wirtschafts-, Industrie-, Straßen- und Wegebau. Am Standort Aarbergen (zwischen Limburg und Wiesbaden, 120 Mitarbeiter) sucht Mercuri Urval als Executive Search Partner eine kommunikationsstarke Persönlichkeit als Führungskraft im Einkauf.
    Ihre Aufgaben:

  • Führungsverantwortung für das 4-köpfige Team im Einkauf am Standort Aarbergen sowie Verantwortung für das Einkaufsvolumen des Standorts
  • Strategische und operative Einkaufstätigkeiten mit Fokus auf den Bereich Guss (Produktionsmaterialien für das eigene Betonwerk sowie Zukauf von Gussteilen national und international)
  • Weiterentwicklung der Einkaufsstrategie zusammen mit der Geschäftsführung sowie entsprechende Umsetzung zusammen mit dem Team
  • Enge Kooperation und Koordination mit relevanten Gesellschaften der ACO Gruppe
  • Lieferantenbetreuung, -entwicklung und –auswahl
  • Berichtslinie an den kaufmännischen Leiter

    Ihr Profil:

  • Technisches oder kaufmännisches Studium bzw. eine vergleichbare Ausbildung, technische Affinität
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich technischer Einkauf oder strategischer Einkauf im Bereich Maschinen- oder Anlagebau, gerne im Bereich Guss
  • Erfahrung in einem international agierenden mittelständischen Unternehmen, fließende Englischkenntnisse und Reisebereitschaft
  • Erfahrung in der Teamführung von Vorteil

    Unser Angebot:

  • In dieser Position sind Sie für den Einkauf des Standorts verantwortlich und bekleiden eine abwechslungsreiche Rolle mit Gestaltungsspielraum in der Ausrichtung einer zukunftsweisenden Einkaufsstrategie und der entsprechenden Umsetzung.
  • Als Familienunternehmen gehört ACO zu den Hidden Champions mit gesundem Wachstum auf der Basis innovativer Produkte und Systemlösungen.
  • Die Unternehmenskultur ist durch ein kooperatives Miteinander und die Zusammenarbeit über die Standorte der ACO Gruppe geprägt: flache Hierarchien und ein familiäres Miteinander sowie die gemeinsame Erreichung der Unternehmensziele stehen im Fokus.
  • Wir bieten Ihnen eine der Verantwortung entsprechende attraktive Vergütung samt eines Firmenfahrzeugs auch zur privaten Nutzung.

    Sind Sie bereit für einen Karriereschritt ?
    Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen!


    Bitte senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, inkl. Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellungen) unter Angabe der Kennziffer DE-18573 über den Button „Bewerben“ oder per Email an: wiesbaden.de@mercuriurval.com .

    Für erste Fragen stehen Ihnen Frau Catharina Cürten und Herr Gregor Ghirmay unter der Telefonnummer +49 (0)611 2384 0 gerne zur Verfügung.

    Mercuri Urval GmbH
    Unter den Eichen 5
    65195 Wiesbaden

    www.mercuriurval.com

    Vertraulichkeit sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.