6 Sekunden entscheiden über Ihren Lebenslauf

Durch die Recruiterbrille: 6 Sekunden entscheiden über Ihren Lebenslauf

Der Bewerbungsprozess beginnt, sobald Sie mit Ihren Bewerbungsunterlagen an ein Unternehmen herantreten. In den meisten Fällen entscheidet Ihr Lebenslauf über den ersten Eindruck, den Sie hinterlassen. Doch Recruiter sind notorische Lebenslaufleser. Es heißt sogar, ein Personalentscheider benötige nur 6 Sekunden, um zu entscheiden, ob ein Lebenslauf auf eine Position passt. Darum hat das Team von Resume Genius  einen Test entwickelt, bei dem Kandidaten Lebensläufe durch die Brille eines Recruiters sehen können.

Testen Sie Ihre eigenen HR-Fähigkeiten – nur 6 Sekunden entscheiden über Ihren Lebenslauf. Versuchen auch Sie, in den 6 Sekunden, in denen ein Lebenslauf eingeblendet wird, so viele Informationen wie möglich zu behalten, um anschließend entscheiden zu können, ob der Kandidat auf die Position passt. Top oder Flop?, heißt es also. Karrierechance oder Papierkorb. Zum Schluss können Sie sich die richtige Antwort ansehen und finden heraus, worauf man bei einem Lebenslauf achten muss. Nutzen Sie Ihre Erfahrung und Ihr Lebenslauf landet nächstes Mal ganz oben auf dem Stapel!

6 Sekunden entscheiden über Ihren Lebenslauf. Was haben Sie gelernt?

  • Auf das Layout kommt es an
    Egal, auf welcher Position Sie arbeiten – es ist von essentieller Notwendigkeit, dass Ihr Lebenslauf professionell und ordentlich aussieht. Wenn Sie die Aufmerksamkeit eines Recruiters für sich gewinnen wollen, sollten Sie ein modernes Design in Betracht ziehen. Im Zweifelsfall ist Vorsicht besser als Nachsicht – schlicht und klassisch kommt meist besser an als zu auffällig – das wirkt schnell unprofessionell.
  • Zwei Paar Augen sehen mehr
    Sie sind im Senior Management oder darüber? Dann sind Tippfehler und grammatikalische Fehler auf formalen Dokumenten ein Supergau. Einigen adleräugigen Headhuntern fällt ein Rechtschreibfehler schon aus einem Kilometer Entfernung auf – und sofort landet Ihr Lebenslauf im Papierkorb.
  • Details, Details
    Wenn Sie Ihre Erfahrungen auflisten und nur vage beschreiben, ist auch das für Ihren Lebenslauf ein sicherer Weg in den Papierkorb. Sie haben also ein Team geführt? Doch um wie viele Mitarbeiter handelt es sich? Was haben Sie erreicht? Nutzen Sie die Chance, Ihre Leistungen hervorzuheben.
  • Angepasst
    Als erfahrener Senior Manager stehen die Chancen gut, dass Sie im Laufe Ihrer Karriere wichtige Fähigkeiten erworben haben. Doch Personalentscheider wollen sehen, warum Sie perfekt für die von ihnen ausgeschriebene Position sind – nicht für irgendeine. Führen Sie Kompetenzen, die für die Stelle irrelevant sind, daher nicht an und achten Sie stattdessen darauf, dass Sie den Lebenslauf auf jede Stelle individuell anpassen. So klappt es auch mit der nächsten Karrierechance.


Experteer verwendet Cookies. Informationen zum Datenschutz
Verstanden