Artikel von Jörg Peter Urbach


0
Alle sprechen über #MeToo

Was ist Kompliment und was schon sexuelle Belästigung?

Ob der Hollywood-Produzent Harvey Weinstein, der junge Schauspielerinnen gerne im Bademantel auf seinem Zimmer empfing oder der EU-Staatschef, der die schwedische Politikerin Margot Wallström beim Abendessen betatschte: Sexismus am Arbeitsplatz ist weit verbreitet. Auch der Grat zwischen gelungenem Kompliment an die Kollegin und peinlichem Fauxpas ist schmal. 

0
Erfolg im Business

Mehr “German Mut”, bitte!

Das deutsche Business kennt viele Werte – doch Mut gehört nicht unbedingt zu den Primärtugenden. Aber ohne Mut gibt es keine Veränderung, ohne Risiko keine Zukunft. Wir erklären, warum nur Manager, die sich aus der Komfortzone bewegen, wirklich Erfolg haben können. Und wie Sie in deren Fußstapfen treten.

0
Potenziale entfalten

Wie aus Ja-Sagern echte Vordenker werden

Egal, was Sie sagen – Ihr Team nickt immer nur beflissen? Dann könnten Sie von typischen Ja-Sagern umgeben sein. Doch unproduktive Hörigkeit und die Angst vor Zurückweisung hemmen den Unternehmenserfolg. Sozialpädagoge Martin Bergmann erklärt, wie Sie ein wertschätzendes Arbeitsumfeld schaffen, in dem Mitarbeiter zu klugen Mit- und Vordenkern werden.

Oktoberfest Networking
0
Networking auf dem Oktoberfest

In 7 Schritten zum Maßkrug-Deal

Netzwerken ist eine Kunst. Insbesondere dann, wenn die Kulissen aus Bierzelt, Achterbahn oder Riesenrad bestehen. Wer auf dem Münchner Oktoberfest erfolgreich geschäftliche Kontakte knüpfen oder erweitern möchte, sollte die Grundregeln des Wiesn- Networking beherrschen. Und die lauten ganz sicher nicht: Oans, zwoa, gsuffa!

1
Kontinuität und Führung

Merkeln für Manager

Der Druck steigt und Sie glauben, eine rasche Entscheidung müsse her? Können Sie machen. Mit dem Risiko, in blinden Aktionismus vorschnell und fehlerhaft zu entscheiden. Schauen Sie stattdessen doch mal auf das Verhalten der Bundeskanzlerin und managen Sie mal ganz anders. Nach der Merkel-Methode.

0
Bundestagswahl 2017

Merkels Diversity-Challenge

Über die Bundestagswahl wurde viel spekuliert – würde Kanzlerin Merkel sich erneut an die Spitze setzen? Und wenn ja, wie sähe eine mögliche Regierung aus? Seit Sonntagabend ist klar: sie wird voraussichtlich bunt – schwarz, gelb und grün. Angela Merkel steht jetzt vor der Aufgabe, verschiedene konträre Meinungen und kulturelle Wertvorstellungen in eine Linie zu…

0
Runter vom hohen Ross

In 5 Schritten zum zukunftsreifen Chef

Privilegien abgeben? Oder gar Macht? Nicht mit Ihnen! Mit dieser überholten Ich-bin-der-Chef-Einstellung kommen Sie in Zeiten von new work nicht mehr weit. Da müssen Sie etwas ändern. Erfahren Sie deshalb von Organisationsexperte Hartmut Wiehle, wie Sie langfristig als Chef erfolgreich sein können.