flexible Arbeitszeiten

Flexible Arbeitszeiten? Wie Sie Ihr Team richtig managen

Immer mehr Unternehmen entscheiden sich für ein flexibles Arbeitsmodell. Durch Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit versprechen sie sich ein positives Arbeitsklima und leistungsfähigere Teams. Flexible Arbeitsmodelle lassen sich unterschiedlich auslegen. Von Gleitzeit über die Arbeit vom Homeoffice aus bis hin zu Jobsharing bieten sich verschiedene Möglichkeiten für die differenzierte Arbeitszeitgestaltung. Alle Konzepte haben eines gemeinsam: Die Zusammenarbeit wird zur Herausforderung und verlangt nach einem neuen Führungsverhalten. Wir erklären, wie Sie Ihre Mitarbeiter optimal managen und Ihr Unternehmen noch erfolgreicher machen.

flexible Arbeitszeiten

Arbeitnehmer wünschen sich mehr Flexibilität

 

Starre Arbeitszeiten und zwingende Anwesenheit im Büro − damit ist nicht mehr jeder Mitarbeiter zufrieden. Unter Beschäftigten hat die Work-Life-Balance bei der Wahl des Arbeitgebers einen wichtigen Stellenwert eingenommen. Arbeitnehmer wünschen sich die Möglichkeit, sich ihre Arbeitszeit selbst einzuteilen und diese flexibel an die Gegebenheiten anzupassen. In Unternehmen mit flexiblen Arbeitszeiten ist die Produktivität nicht geringer. Die Angestellten erfüllen nach wie vor ihr Arbeitspensum, allerdings zu verschiedenen Zeiten und von unterschiedlichen Orten aus. Senior Manager tragen die Verantwortung, dass die Teamarbeit weiterhin funktioniert und jeder seinen Beitrag leistet. Mehr Flexibilität erfordert ein klares Regelwerk darüber, wie die Arbeit zu organisieren ist und welche Anforderungen an die Mitarbeiter gelten.

 

Welche Vorteile bieten flexible Arbeitszeiten?

 

Flexible Arbeitszeiten haben in den Unternehmensalltag Einzug gehalten. Während kleine Betriebe und der Mittelstand noch zögern, kennen sich Senior Professionals in Konzernen mit diesen Modellen aus. Unternehmen versprechen sich von diesem Angebot eine höhere Wettbewerbsfähigkeit. Talentierte Mitarbeiter und gute Senior Manager erwarten von ihrem Arbeitgeber, dass sich dieser bei der Arbeitszeitgestaltung flexibel gibt. Der britische Guardian bestätigt mit einem Artikel über die Studie des IBM Smarter Workforce Institute, was wir bereits vermuten: Flexible Arbeitszeiten verbessern die Work-Life-Balance und führen zu mehr Erfolg im Beruf. Mitarbeiter trauen sich den Aufstieg zum Senior Manager zu, da sich das Plus an Verantwortung dennoch mit ihren privaten Verpflichtungen vereinbaren lässt.

 

Wie Sie die Herausforderung erfolgreich meistern

 

Headhunter zeichnen das Bild einer innovativen Führungskraft, die ihren Mitarbeitern mehr Freiraum in Bezug auf Arbeitszeit und -ort bieten. Der Flexibilität stehen geordnete Strukturen gegenüber, die für eine erfolgreiche Zusammenarbeit an Bedeutung gewinnen. Senior Manager haben die Aufgabe, die Regeln klar zu definieren. Sie entscheiden, wie flexibel sich die Arbeitszeiten in der jeweiligen Situation gestalten lassen und was sie von ihren Mitarbeitern erwarten. Einige der Tipps finden Sie hier, die erfahrene Senior Manager ihren Kollegen geben:

 

  • Treffen Sie mit Ihren Mitarbeitern klare Zielvorgaben und halten Sie diese schriftlich fest.
  • Organisieren Sie den Informationsfluss und fördern Sie effektive Kommunikation.
  • Stimmen Sie Termine mit allen Projektbeteiligten detailliert ab.
  • Richten Sie regelmäßige Meetings ein, bei denen Ihr Team sich austauscht.

Die Rolle der Führungskraft ist im Wandel. Nutzen Sie Möglichkeiten zur Weiterbildung und lernen Sie, wie Sie Ihr Team unter veränderten Bedingungen besser managen.

 

Ermöglichen Sie moderne Arbeitszeitmodelle

 

Moderne Chefs wissen, wie sie ihr Team selbst in Zeiten neuer Ansprüche motivieren und mit ihren Mitarbeitern eine hohe Leistung erzielen. Die Förderung der Work-Life-Balance kommt bei gelungener Gestaltung den Arbeitnehmern und dem Unternehmen zugute. Die unternehmerischen Ziele zu verfolgen und gleichzeitig Flexibilität zu erlauben, fordert ein hohes Maß an Führungskompetenz. Machen Sie Ihren Mitarbeitern klar, dass die Arbeitsergebnisse zählen, und gehen Sie als Führungskraft mit gutem Beispiel voran. Eine vernünftige Arbeitszeitgestaltung fördert die Leistungsfähigkeit von Mitarbeitern und ihre Bereitschaft, sich im Gegenzug mehr für ihr Unternehmen zu engagieren.

Experteer Experteer ist ein professioneller Karrieredienst, auf dem Senior Professionals und Executives über 80.000 ausgewählte Spitzenpositionen mit einem Gehaltsbenchmark ab 60.000 Euro finden.
Melden Sie sich jetzt an und präsentieren Sie Ihr persönliches Karriereprofil mehr als 20.000 hochkarätigen Headhuntern und Recruitern – diskret und vertraulich.