Erfahrung als Top-Skill

Älter, härter, besser: Warum Ihre Karriere ab 50 nochmal richtig gut wird

Sie retten die Welt – und das mit Glatze und Rheuma. Dass die Karriere mit über 50 nicht stagniert, wissen Actionhelden wie Bruce Willis, Morgan Freeman und John Malkovich („R.E.D. – Älter, härter, besser“) genau. Auch in der Geschäftswelt sind die Zeiten des Jugendwahns vorbei. Oft werden explizit Manager über 50 gesucht – mit geballter Erfahrung in allen Lagen. Wer Führungskräften dabei helfen kann, das Business jetzt noch einmal zu rocken? Die besten Headhunter Deutschlands.

Manager über 50

Karrierebooster Erfahrung: Kandidaten ab 50 werden besonders für Senior Positionen gesucht. Also: Schnüren Sie die Laufschuhe und sprinten Sie los!

Wer wie Sie beruflich schon jede Menge erreicht, finanziell ausgesorgt und auch seine Kinder versorgt hat, sollte nur in eine Richtung blicken. Nach vorne. Dabei spielt es überhaupt keine Rolle, wie alt Sie sind. In Bezug auf das Alter sind Zahlen nur Schall und Rauch. Für erfahrene und gewiefte Manager ist die Zeit reif für den nächsten großen Schritt. Denn der Markt will Menschen wie Sie. Und zwar genau jetzt!

Jugendwahn, adé!

Insbesondere die Personalberater haben einen messerscharfen Blick auf die aktuellen Entwicklungen am Arbeitsmarkt für erfahrene Fach- und Führungskräfte. Und aus dem „Jugendwahn“ zum neuen Millennium hat sich heute eine „Renaissance der reiferen Persönlichkeiten“ entwickelt, wie Klaus Aden von LAB & Company weiß. „Zur Jahrtausendwende war noch der 28-jährige CFO gefragt, selbst wenn er oder sie noch nie eine Bilanz verantwortet hatten. Und das liegt nicht nur an der inzwischen auch auf dieser Ebene wirksamen ‚Demographiefalle’, sondern auch und gerade an der Souveränität und Stabilität der erfahrenen Semester.“ Bei der fundierten Einschätzung Ihres eigenen Marktwerts für den nächsten Karriereschritt im Premiumjob-Level kann Ihnen zum Beispiel der exklusive Gehaltsrechner von Experteer helfen.

Wuchern Sie mit Ihrer Erfahrung

Gerade extrem erfahrene Manager und Führungskräfte, die gezielt über Personalberater und Headhunter nach einer neuen Herausforderung suchen, haben aktuell ausgezeichnete Chancen für den Weg nach oben. Peter Schiwon, Vorstand der Pentagon AG, betont: „Teilweise wird von Unternehmensseite ausdrücklich nach diesen Kandidaten gesucht. Natürlich ist da auch der demographische Wandel, aber viele Unternehmen haben mittlerweile in den Managern über 50 potenzielle Mitarbeiter erkannt, die über weitgehende Erfahrungen in jedem wirtschaftlichen Umfeld verfügen. Und zwar gleichermaßen in wirtschaftlich prosperierenden wie in Krisenzeiten.“ Um direkt  den perfekten Headhunter für Ihre individuelle Karrieresituation zu finden, sollten Sie sich Ihr eigenes Headhunter-Netzwerk aufbauen. Diskret und effektiv. Dabei können Ihnen Karriereportale wie etwa Experteer wertvolle Unterstützung bieten.

So kommen Sie ganz nach oben

Erfahrene Manager und Führungskräfte können bei Personalberatern in vielerlei Hinsicht punkten. Sie kennen sich mit allen Unternehmensphasen im Detail aus – von der Stagnation bis zur Expansion. Sie haben bewiesen, dass sie massive Probleme anpacken und auch lösen können. Und sie zeigen Gelassenheit und verlieren auch in Extremsituationen nicht den Kopf. Dr. Caroline Grün von der Personalberatung Geneva berichtet dazu aus der Praxis: „Wir präsentieren bei einer Suche gerade zwei Kandidaten im Alter von 57 Jahren. Vor kurzem hat eine Kandidatin mit 56 Jahren den Zuschlag für eine gehobene Managementposition erhalten. Das spricht Bände.“

Insbesondere, wenn es um die absoluten Top-Management-Positionen geht, steigen Ihre Chancen exponentiell. Dr. Grün erklärt: „Erfahrene Kandidaten im Management schauen wir uns auch oft im Hinblick auf potenzielle Aufsichtsratspositionen an, deshalb sind sie für uns absolut interessant, wenn sie schon entsprechende Erfahrungen als CEO, CFO, CIO, COO oder CRO mitbringen – also auf dem C-Level.“ Alter spielt also bei der Karriereentwicklung von erfahrenen Fach- und Führungskräften keine große Rolle mehr. Erfahrung ist der Fahrtwind der Zukunft. Setzen Sie also jetzt die Karrieresegel und folgen Sie ihm.

Über den Autor

joergurbachJörg Peter Urbach ist Autor, Redakteur und Blogger aus Sprachleidenschaft. Seit mehr als 25 Jahren schreibt er. Für Print und Online. Konzepte. Geschichten. Fachartikel. Nach seinem Studium der Musikwissenschaft, Germanistik und Literaturwissenschaft arbeitete Jörg Peter als Editorial Manager im klassischen Musikbusiness. Als langjähriger Chefredakteur des Portals wissen.de weiß er, wie man Leser begeistert und Themen findet.

Wenn der gebürtige Kieler nicht schreibt, durchwandert und fotografiert er die Alpen. Oder lauscht der Oper. Mit Achtsamkeit.


Tagged:


Experteer verwendet Cookies. Informationen zum Datenschutz
Zustimmen