1
Perspektivlosigkeit im Job

4 Strategien, um Ihrer Karriere eine neue Richtung zu geben

Der erste Becher Bürokaffee ist noch heiß. Und Sie denken schon sehnsuchtsvoll an den Feierabend? Klassisches Zeichen von Perspektivlosigkeit im Job. Die Sie natürlich einfach ignorieren, ist ja auch so schrecklich gemütlich in der Komfortzone. Lassen Sie los von der falschen Freude des Opferseins! Auch wenn’s weh tut. Entdecken Sie neue berufliche Perspektiven und tun…

0
Ihr Wegweiser durch das Titel-Dickicht

Englische Berufsbezeichnungen im Management

Zwar sind englische Berufsbezeichnungen im Management heute an der Tagesordnung, doch verzweifeln müssen Sie deshalb nicht. Wir führen Sie sicher durch den Dschungel der Anglizismen, das verworrene Dickicht der Titel, und erklären Ihnen, was hinter den englischen Berufsbezeichnungen steckt.

0
Spielregeln für die schönste Zeit des Jahres

Weihnachtsetikette fürs Büro

Es ist wieder so weit: Die besinnliche Zeit, in der wir die Möglichkeit haben, den Menschen in unserem Leben zu zeigen, wie wichtig sie für uns sind, ist wieder da. Dazu zählen für gewöhnlich Freunde, Familie… und Ihre Kollegen? Warum nicht. Eine positive Atmosphäre in Ihrem professionellem Netzwerk hilft vielleicht bei der ersehnten Beförderung im…

0
So vermeiden Sie Fettnäpfchen

5 Sätze, mit denen Sie auf der Weihnachtsfeier Ihre Karriere ruinieren

Sie kommt jedes Jahr wieder, so sicher wie das Amen in der Kirche: die Weihnachtsfeier in Ihrer Firma. Mal mit exquisitem Diner, mal mit fettigem Fingerbuffet. Meistens mit Alkohol. Und einem wahren Fettnäpfchen-Parcours. Also aufgepasst und angeschnallt: Diese fünf Sätze sollten Sie sich unbedingt verkneifen – denn die schaden Sie Ihrer Karriere ganz gewaltig.

0
Augen auf in der Gehaltsverhandlung

Damit Sie bekommen, was Sie verdienen

Sie sind mit einem richtig guten Gefühl aus Ihrer letzten Gehaltsverhandlung rausgekommen? Schön. Aber die Erhöhung um 20 % gab es dann doch nicht? Schlecht. Und für ein gutes Gefühl können Sie sich letztlich nichts kaufen. Das muss 2019 anders werden. Aber wie?

0
Unterschätzter Erfolgsfaktor

Sind Sie eine authentische Führungskraft?

Warum ist Authentizität als Führungsqualität so angesagt? Bei Authentizität geht es darum zu erkennen und zu akzeptieren, wer man selbst ist, um sich treu zu bleiben. Je mehr Sie Ihren Grundwerten, Ihrer Identität, Ihren Vorzügen und Ihren Emotionen treu bleiben, desto authentischer werden Sie in Ihrer Führungsposition. Dies ist entscheidend, egal, auf welchem Level Sie…

0
Professionelle Rhetorik

5 Sätze, mit denen Sie in jeder Präsentation schlau wirken

Manchmal ist es wie verhext – eine Präsentation reiht sich an die nächste. Die Herausforderung ist dabei nicht nur, Ergebnisse vorzustellen – optisch möglichst ansprechend, versteht sich – sondern auch, zu überzeugen. Doch während es fürs Formale eine hübsche PowerPoint-Vorlage gibt, ist es mit der Überzeugungsarbeit etwas schwieriger – hier geht es nicht nur um Fakten,…

0
In 4 Schritten zum Interview

So verfassen Sie ein gutes Bewerbungsanschreiben

Bei fast jedem endet der Versuch ein Bewerbungsschreiben zu verfassen am Rande des Nervenzusammenbruchs. Der Grund? Man findet einfach nicht die richtigen Worte: kurze prägnante Aussagen werden zu Endlossätzen, die man mit typischen Floskeln wie „teamfähig“ oder „kommunikationsstark“ garniert – Standardphrasen, die kein HR-Manager hören will.

Experteer verwendet Cookies. Informationen zum Datenschutz
Verstanden