innovatives Denken

Seien Sie der Vorreiter in Sachen innovatives Denken

„You can’t do today’s job with yesterday’s methods and still be in business tomorrow.”  Dieses Sprichwort trifft die Herausforderungen, denen sich Unternehmen und deren Mitarbeiter heutzutage stellen müssen, sehr gut. Das Erfolgsrezept der meisten Unternehmen lautet besonders nach der Konjunkturflaute 2008 „Innovation“. Jeder möchte einen besonderen Service bieten, der sich von allen anderen abhebt. Aber wie wird Innovation am Arbeitsplatz gefördert? Wie schaffen Unternehmen die Basis für innovatives Denken?

Schaffen Sie die Basis für innovatives Denken

Clark Quinn sagte folgendes dazu:

“Heutzutage ist es entscheidend ein Unternehmen so zu strukturieren, damit Innovationen leichter umgesetzt werden können. Dafür bedarf es einer Kultur, in der der Austausch von Ideen sicher ist, Unterschiedlichkeit gewertschätzt wird, neue Ideen willkommen sind und es genügend Zeit gibt, um über diese Ideen nachzudenken.“

Innovation ist eine Sache, die das ganze Unternehmen etwas angeht – jeder Prozess, jeder Mitarbeiter muss darauf abgestimmt sein, dies im Service an die Kunden weiterzugeben. Um also bewusst ein innovatives Denken an den Tag zu legen, ist eine gewisse Strategie notwendig, um die Ideen auch umzusetzen.

“Wenn Sie eine Innovationskultur umsetzen wollen, müssen Sie Ihre Mitarbeiter anders führen, wertschätzen und motivieren.”- Sir Ken Robinson1

Schaffen Sie die Basis für innovatives Denken innerhalb Ihres Unternehmens

 

Überprüfen Sie den Status quo.

Viele Unternehmen weltweit erwarten von ihren Mitarbeitern innovatives Denken, die wenigsten sind jedoch wirklich offen für neue Ideen, Verhaltensweisen und den entsprechenden Lifestyle, der häufig jegliche Konventionen und Traditionen durchbricht. Firmen erwarten Innovationen, jedoch stets innerhalb gesetzter Richtlinien. Sie setzen Grenzen für Denkweisen, die über den Tellerand hinausreichen sollen. Deshalb ist es wichtig, sich des Status quo zu versichern und zu erkennen, was verändert werden muss. Innovative Teams müssen die Hauptgründe dafür finden, warum es zu Problemen und Misserfolg in der Firma gekommen ist und ein internes System etablieren, das innovatives Verhalten und Denken fördert – und zwar bis zur Führungsetage.

 

Deklarieren Sie „innovatives Denken“ als cool

Eine weitere Art und Weise, innovatives Denken zu ermutigen, ist es als „cool“ gelten zu lassen. Bieten Sie Ihren Mitarbeitern Möglichkeiten, neue und interessante Dinge auszuprobieren und belohnen Sie innovatives Denken mit Aktivitäten außerhalb des Arbeitsumfeldes. So zeigen Sie Ihren Mitarbeitern, dass Kreativität und die Erkundung neuer Möglichkeiten gewertschätzt werden. Google beispielsweise verlangt von seinen Mitarbeitern, zu 20% ihrer Zeit an Projekten zu arbeiten, die außerhalb ihres gewöhlichen Tätigkeitsbereiches liegen. Wenn Mitarbeiter bemerken, dass innovatives Denken etwas ist, das Spaß macht und belohnt wird, dann werden Sie dieses Verhalten auch weiterhin zeigen.

 

Schaffen Sie eine leidenschaftliche Unternehmenskultur

Die beste Methode, um Mitarbeiter dazu zu motivieren Verantwortung zu übernehmen, ist sie zu Problemlösestrategien zu ermutigen. Jeder von uns muss früher oder später Strategien entwicklen, um Probleme zu lösen und innovativ zu sein, warum sollten Sie diese Fähigkeit also nicht auch an Ihrem Arbeitsplatz nutzen können. Wenn Mitarbeiter darin bestärkt werden, Verantwortung für ihre Probleme zu übernehmen und gleichzeitig die Freiheit erhalten, nach eigenen Lösungen zu suchen, werden sie das Gefühl haben, dass kein Hindernis unüberwindbar ist. Sobald das Lösen von Problemen Teil der täglichen Arbeitsroutine wird, erscheinen größere Unternehmensangelegenheiten weniger bedrohlich.

 

Nehmen Sie Fehler an, um daraus zu lernen

Die meisten Unternehmen, die als innvoativ gelten und brilliante Produkte entwickelt haben, sagen immer wieder: Es ist in Ordnung, Fehler zu machen. Erst wenn Fehler als Teil des innovativen Denkens angesehen werden, trauen sich die Mitarbeiter zu experimentieren. Ein Sprichwort besagt: Fail fast, fail often and learn from every opportunity. Das Buch Happy Accidents besagt, dass die Hälfte des medizinischen Fortschritts aus ursprünglichen Fehlschlägen entstanden ist. Sie sollten daher stets das Ideal verfolgen, „eine Kultur des Ausprobierens zu etablieren, in der Fehler akzeptiert werden, solange die Absichten dafür relevant sind und ensprechende Lehren daraus gezogen werden. Sie wollen ja nicht denselben Fehler zweimal begehen.”2

 

Ideen über Ideen

Es gibt eine Vielzahl an kreativen Methoden, um neue Ideen zu generieren – von „Brainstorming“ bis zu „Mind Mapping“. Um wirklich innovativ zu sein, müssen Sie manchmal versuchen, gegensetzliche Gedanken zusammenzufügen. Bahnbrechende und innovative Ideen entstehen meist, wenn Konzepte aus unterschiedlichen Industrien, Kulturen, Bereichen und Disziplinen kombiniert werden.

 

Hier sind die nötigen Schritte, um innovatives Denken auf Unternehmensebene zu etablieren

 

Auf Unternehmenslevel können Ihnen die folgenden Schritte helfen, um innovatives Denken umzusetzen:

1) Stellen Sie ein Team zusammen, das Persönlichkeiten mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen, Ausbildungen und Arbeitserfahrungen vereint.

2) Schaffen Sie einen Gemeinschaftsraum, in dem sich Ihre Mitarbeiter versammeln können um über innovative Ideen zu diskutieren. Oder nutzen sie Online Communities.

3) Richten Sie ein Seite in Ihrem Intranet ein, auf der Ihre Mitarbeiter Ideen sammeln können.

4) Belohnen Sie gute Ideen ebenso wie cleveres Scheitern.

5) Erstellen Sie Teams mit ungewöhtnlichen Partnerschaften, die sich regelmäßig treffen um Möglichkeiten und Probleme zu besprechen.

6) Etablieren Sie monatliche Innovations-Tage oder stellen Sie Geldmittel zur Verfügung, um innovatives Denken zu belohnen.

 

Wir hoffen, dass die Senior Professionals unter Ihnen das Potenzial von innovativem Denken erkennen und für ihr Unternehmen nutzen können.

 

Empfehlungen:

Think with Google – Pillars of innovation

Enabling culture innovation– Accenture

 

Fußnoten:

1 Creativity is the key to company success

2 Build a stronger innovation culture



Experteer verwendet Cookies. Informationen zum Datenschutz
Verstanden