Stichwort: Stress

Sie wollen kündigen?
0

Sie wollen kündigen? Dann bitte nicht so…

Es gibt die verschiedensten Gründe für eine Kündigung. Vielleicht haben Sie eine neue Anstellung gefunden, die Ihnen bessere Möglichkeiten eröffnet oder Ihr Partner zieht in eine andere Stadt und auch Sie haben Lust auf eine Veränderung. Vielleicht fühlen Sie sich aber an Ihrem derzeitigen Arbeitsplatz nicht gewertschätzt und der letzte Streit mit dem Vorgesetzten war einfach zu viel. Egal, was Sie dazu bewegt, zu kündigen, achten Sie darauf, es richtig zu machen. Wer weiß, wann Sie Ihren Chef oder Ihre Kollegen wiedersehen. Es soll schon vorgekommen sein, dass nicht nur Sie, sondern auch Ihr ehemaliger Chef das Unternehmen gewechselt hat – und Sie sich plötzlich schneller wiedersehen als gedacht. Brandon Smith hat 5 Art und Weisen diskutiert, wie Sie auf keinen Fall kündigen sollten.

Führt der Sales Manager bald ein Team aus Robotern?
0

Führt der Sales Manager bald ein Team aus Robotern?

Schenkt man den Berichten Glauben, so hat die japanische Neste-Abteilung kürzlich 1000 Roboter eingestellt, um Espressomaschinen zu verkaufen. Eine erste Truppe von Roboter soll bereits Ende des Jahres ihre Arbeit aufnehmen. Dabei handelt es sich um sprechende, humanoide und “emotionale” Roboter namens “Pepper”, die je $2000 kosten. “Pepper” soll angeblich 70-80% der Unterhaltung mit dem (erwartungsgemäß entzückten) Kunden verstehen und in der Lage sein, mit ihm zu interagieren.

Multitasking
0

Hören Sie auf Multitasking zu betreiben und fangen Sie an produktiv zu sein

Die technologische Revolution der letzten Jahre hat unser Leben um einiges einfacher gemacht. Wir können unseren Computer neuerdings mit aufs Sofa nehmen, sind immer und überall erreichbar und müssen dabei keine schweren Mobiltelefone mit uns herumtragen. Das klingt doch für den Anfang ganz gut, oder? Jedoch hat dieser Komfort auch seine Tücken. Plötzlich sitzen wir am Frühstückstisch, besprechen mit dem Kollegen das nächst Großprojekt, bekommen einen Anruf vom Kunden und haben gerade noch den neuen, spannenden Artikel im Browser offen, der gerade auf Facebook gepostet wurde.