Stichwort: Unternehmenskultur

0
Affären, Skandale und Abstürze

Was sind Werte heute noch wert?

Diesel-Gate, Affen-Skandal, frisierte Bilanzen – und trotz allem Millionen-Boni für Top-Manager. Die Schlagzeilen über deutsche Unternehmen könnten besser sein. Was ist nur mit den Werten in den Führungsebenen passiert? Wir glauben, dass langfristiger unternehmerischer Erfolg ohne Werte unmöglich ist. Deshalb erklären wir, wie Sie diese sinnvoll einsetzen können.

0
Kritikunfähige Mitarbeiter

So setzen Sie Feedback als Führungsinstrument ein

Mit lautem Knall fällt die Tür ins Schloss. Rums. Sie sitzen alleine am Tisch, denn Ihr Mitarbeiter hat soeben wutschnaubend den Raum verlassen. Das so gut begonnene Mitarbeitergespräch mündete ins Desaster. Dabei waren Sie doch gut vorbereitet, aber dann lief die Sache mit dem Feedback aus dem Ruder. Wie Sie zukünftig berechtigte Kritik an den…

0
Nein sagen am Arbeitsplatz

In der Nettigkeitsfalle

Ja-Sager gehören nicht selten zu den Verlierern am Arbeitsplatz. Sie sind häufiger von Burnouts betroffen, und die Work-Life-Balance leidet. Neinsagen ist eine Fähigkeit, die sich erlernen lässt. Nutzen Sie die praktischen Strategien für den Arbeitsalltag und lehnen Sie freundlich ab, ohne arrogant zu wirken.

Agiles Führen
0
Agil Führen

Diese Methode macht Sie zur besseren Führungskraft!

Agilität ist Ihnen nur als Buzzword aus der IT bekannt? Dann wird es höchste Zeit, sich mit dem enormen Potenzial dieses Konzepts im Rahmen der digitalen Transformation zu beschäftigen. Doch Agilität endet nicht an den Grenzen ihrer Methodik, sondern kann Ihnen als Führungskraft völlig neue Perspektiven eröffnen. Die Sie garantiert weiterbringen werden.

0
Von gnadenlos spießig bis extrem extravagant

Schöne Bescherung! Ein Geschenk für jeden Managertyp

Jedes Jahr liegen bei Managern wieder die ewig gleichen Präsente unter dem Christbaum. Da erwartet dann rohseidene Krawatten aus Italien, edle Tropfen aus Bordeaux und überteuerte Wellness-Gutscheine für Ayurveda-Kuren das gleiche, bedauernswerte Schicksal: Nichtbeachtung. Oder, schlimmer noch, geheuchelte Freude:„Oh, eine Krawatte!“ Weil man Manager (und die richtigen Geschenke für sie) eben nicht über einen Kamm…

2

Schwierige Teammitglieder souverän managen

Jeder Mitarbeiter kann sich neue Fähigkeiten aneignen und sein Portfolio erweitern. Eines lässt sich jedoch nicht so einfach ändern: Die Einstellung, die gewisse Mitarbetier an den Tag legen. Besonders wenn man an das Karrierelevel von Senior Manager denkt, erscheint eine Veränderung schwieriger Verhaltensweisen fast unmöglich, da sich gewisse Einstellungen über Jahre fest manifestiert haben.

Experteer verwendet Cookies. Informationen zum Datenschutz
Verstanden