Consultant technisches SEO/Feed (m/w)

Stellenangebot, das ein Headhunter auf Experteer veröffentlicht hat.
Anmelden und bewerben

Gewünschte Expertisen

Suchmaschinenoptimierung (SEO)
Suchmaschinenoptimierung / Search Engine Optimization (SEO)
SEO Expert
SEO Grundkenntnisse
SEO
SEO Consulting

HRRK sucht für eine international erfolgreiche Agentur einen Consultant technisches SEO.

 

Was Sie erwartet:

  • Zusammenarbeit mit namhaften Kunden unterschiedlichster Branchen auf nationaler und internationaler Ebene
  • Konzeption, Implementierung und Optimierung von E-Commerce-Datenfeeds in enger Abstimmung mit dem Kunden und dem Account Management
  • Monitoring der Feedperformance und kontinuierliche technische und inhaltliche Optimierung
  • Strategische Weiterentwicklung der Feedprodukte und Implementierung technischer und inhaltlicher Innovationen
  • Kontinuierliche Weiterbildungsmöglichkeiten in den Bereichen Suchmaschinenoptimierung, Search Marketing, Webtechnologie und User Experience

 

  • Was wir von Ihnen erwarten:
  • Abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Erste praktische Erfahrungen im Bereich technisches SEO, Feedbereitstellung und Feedverarbeitung
  • Erfahrung im Einsatz von HTML und CSS, idealerweise auch JS, PHP und AdWordsScript
  • Vertrauter Umgang mit Internet-Technologien, Google-Tools (z.B. Merchant Account) sowie CMS- und Trackingsystemen
  • Flexibilität im Denken und Handeln, gepaart mit einem hohen Verantwortungsgefühl
  • Kommunikatives Talent und Hands-on-Mentalität

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.