Finanzbuchhalter beim exklusiven Lifestyle-Unternehmen (m/w)

Stellenangebot, das ein Headhunter auf Experteer veröffentlicht hat.

Gewünschte Expertisen

Finanzbuchhalter / Kreditoren
Zahlungsverkehr In- und Ausland
Intercompany Buchungen
Digitale Rechnungsprüfung
Neue Strukturen / Veränderungsprozess begleiten
Vorarbeiten Monat / Jahresabschluß
Ansprechpartner für buchhalterische Themen

Arbeitsort:

Großraum Ludwigsburg  

Das Unternehmen:

Unser Auftraggeber ist ein modernes, mittelständisches inhabergeführtes Lifestyle-Unternehmen und Marktführer in seinem Segment. Mit über 1000 Mitarbeitern wird seit Jahren ein dynamisches Wachstum generiert und hat bei flachen Hierarchien schnelle Entscheidungswege zur Folge. Durch seine wertschätzende Unternehmenskultur ist die Fluktuation sehr gering.

Das Unternehmen ist global im Markt aktiv und sein Label ist bei Konsumenten und in der Branche bestens platziert. Durch innovative Trends und Produkte und seiner hohen Markenbekanntheit ist die Gruppe seit jeher erfolgreich, wirtschaftlich gesund und im stetigen Wachstum begriffen.

Die Position:

In Ihrer Rolle als Finanzbuchhalter sind Sie verantwortlich für die Prüfungen und Verbuchungen aller Geschäftsvorfälle, vorwiegend im Kreditoren und Sachkontenbereich des Unternehmens. Die regelmäßige Kontierung, Zusammenarbeit auch mit ausländischen Banken, Sachkontenabstimmung, digitalisiertes Forderungsmanagement, Ansprechpartner für buchhalterische Fragen und Kenntnisse im Steuerrecht sowie die Vertretung der Kreditoren stehen im Mittelpunkt Ihrer Aufgabe.

Eine hohe Eigenmotivation verbunden mit Verantwortungsbewusstsein und Sorgfalt zeichnen Sie aus. Sie begleiten in selbständiger Arbeitsweise die Weiterentwicklung der Finanzabteilung.

Mit hoher Identifikation verbunden mit einem trendigen Zeitgeist und aufgeschlossen für den Mode und Lifestyle-Bereich bringen Sie sich in die Unternehmenskultur ein.                                                

Eine ausgewogene Work-Life-Balance, modernste Arbeitsplätze verbunden mit ausgezeichneter Infrastruktur und vielfältigen Vergünstigungen runden das werteorientierte Selbstverständnis des Unternehmens für seine Mitarbeiter ab. Dazu werden Sie bei Ihrem neuen Arbeitgeber intensiv eingearbeitet und haben mittelfristig gute Chancen zur internen Weiterentwicklung. Sie berichten dabei direkt an die Leitung Finanzbuchhaltung.

Ihren möglichen Eintrittstermin mit Gehaltsvorstellung nehmen Sie bitte in Ihre Bewerbung mit auf.

Ihre Qualifikation:

Sie verfügen über eine kaufmännische Ausbildung aus der Industrie, ergänzt durch eine Weiterbildung zum Finanz-/Bilanzbuchhalter, idealerweise aus dem Konsumgüter- oder Modeumfeld. Sie kommen aus einem mittelständisch geführten Unternehmen und haben mehrjährige Berufserfahrung innerhalb einer Finanzbuchhaltung sowie deren Abläufe gesammelt. Operatives Arbeiten in den Bereichen Buchhaltung, Abwicklung des Zahlungsverkehrs, Kontierung und Intercompany-Aufgaben sowie eine IT-Affinität mit digitalisierten Datenmanagement gehören zu Ihrem Tagesgeschäft. Der Umgang mit ERP-Programmen, gute MS-Office Kenntnisse und die Begleitung aller finanzbuchhalterischen Belange sind Ihnen vertraut. In Projekten zur Optimierung von Abläufen haben Sie bereits mitgewirkt.

Als Schnittstelle sind Ihnen steuerrechtliche wie buchhalterische Belange bekannt und bei der Vorbereitung zur Erstellung der Monats- und Jahresabschlüsse arbeiten Sie mit. Ein selbstsicheres Auftreten mit ausgeprägtem eigenverantwortlichem Verständnis rundet Ihr Profil ab.

Ihre Vita unter der Angabe der Kennziffer „44601500025“:

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der oben genannten Kennziffer an cv@senator-partners.de

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Rainer Entenmann unter 0176 96696905 gerne zur Verfügung.

Möchten Sie mehr über uns erfahren? Informieren Sie sich auf www.senator-partners.de.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir in diesem Anzeigentext meist nur die männliche Form. Selbstverständlich sind immer alle Geschlechter angesprochen.

 

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.