Leiter Controlling (m/w)

Stellenangebot, das ein Headhunter auf Experteer veröffentlicht hat.

Gewünschte Expertisen

Controlling
Produktionscontrolling
Werkscontrolling

Sehr geehrte Damen und Herren,

für unseren Mandanten, den in den vergangenen Jahren am stärksten wachsenden Lebensmittelhersteller Europas, sind wir aktuell auf der Suche nach einem neuen Mitarbeiter auf Führungsebene. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen, aus Gründen der Diskretion, weiterführende Details hinsichtlich unseres Mandanten erst im Rahmen eines persönlichen Telefonats näher bringen können.


Leiter Controlling Eiswerk (m/w) 

Aufgabenbereiche:

  • Führung des Bereichs Controlling im ca. 300 Mitarbeiter umfassenden Eiswerk mit einem Junior Controller
  • Beratung und Unterstützung des Managements durch steuerungsrelevante Informationen
  • Identifizierung von Optimierungspotentialen
  • Erhöhung der Transparenz betriebswirtschaftlicher Daten für die Werkleitung
  • Aufbau und Pflege eines Systems geeigneter Leistungsindikatoren und Kennzahlen 
  • Verfolgung von Ergebnis-, Kosten-, Investitions- und Personalzielen
  • Aufbereitung von Informationen zur zielgruppengerechten Kommunikation
  • Unterstützung der Werkleitung bei der Erstellung der kurzfristigen Planung und des Forecasts
  • Strategische Planung und Szenario-Rechnungen 
  • Unterstützung der Werkleitung bei der Erstellung von Wirtschaftlichkeitsrechnungen 
  • Mitarbeit in Projekten

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre (idealerweise mit Schwerpunkt Controlling)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Controlling, möglichst im Produktionsumfeld
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office, insbesondere Excel
  • SAP-Kenntnisse (SAP-CO, SAP-FI, SAP-BI) von Vorteil
  • Gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Gutes Verständnis bezüglich komplexer betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge
  • Strukturierte und selbständige Arbeitsweise, Kommunikationsstärke
  • Fähigkeit, Ergebnisse souverän präsentieren zu können
  • Belastbarkeit & Flexibilität, Teamfähigkeit

Die „Key-Motivators“ der Vakanz aus der Sicht der LSG & Kollegen GmbH:

  • spannende Rolle mit überdurchschnittlich hohem Gestaltungsfreiraum
  • Controlling-Verantwortung eines der weltweit modernsten Eiswerke
  • zukünftige Karriereoptionen durch äußerst erfolgreiches Unternehmen
  • nachhaltig agierendes Unternehmen mit ausgeprägter "Du-Kultur"


Ergänzende Anmerkung bzgl. weiterer Vakanzen

Sollte die Vakanz Ihr Interesse wecken, Sie sich aktuell aber auf einer anderen Karrierestufe sehen so würden wir uns ebenfalls über Ihre Kontaktaufnahme freuen. Dies vor dem Hintergrund, dass wir aktuell eine weitere Vakanz im Bereich Controlling besetzen - hierbei handelt es sich um den "Leiter Controlling Business Unit Food" (Gehaltsrahmen ca. 120.000€ - 140.000€), welcher die Bereichsleitung eines Produktsegments mit vier Werken inne hat.
 

Bei Interesse an einer der Vakanzen freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme

LSG & Kollegen GmbH
Maximilianstraße 2
80539 München 

Markus Sutor
m.sutor@lsg-kollegen.de
+49 89 235135 702
+49 176 551000 71
www.lsg-kollegen.de

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.