Spezialist (m/w/d) Off Shore Wind - Electrical Systems/Offshore Substations

  • COWI A/S, Hamburg oder Lyngby (Kopenhagen)

  • Gehalt vertraulich

QUELLE: HEADHUNTER
Stellenangebot, das ein Headhunter auf Experteer veröffentlicht hat.
Anmelden und bewerben
    COWI ist ein international führendes Planungs- und Beratungsunternehmen. Mit seinem einzigartigen 360°-Ansatz schafft das Unternehmen Werte für Kunden, Menschen und die Gesellschaft. Herausragende Kompetenzen in Technik, Wirtschaft und Umweltwissenschaften bündelt COWI interdisziplinär in nachhaltigen Lösungen, um die Herausforderungen seiner Kunden zu lösen. Mit Büros auf der ganzen Welt kombiniert unser Kunde globale Präsenz mit lokalem Wissen. COWI ist zu jedem Zeitpunkt an mehr als 12.000 Projekten beteiligt, hat mehr als 85 Jahre Erfahrung in der Branche und ist führend in seinem Bereich, da seine mehr als 6.600 Mitarbeiter in ihrem Bereich führend sind. Zusammen mit seinen Kunden schafft COWI nachhaltige Lösungen für die Gesellschaft von morgen. COWI verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Windenergiebranche und bietet das komplette Dienstleistungspaket von der Projektentwicklung über Planung und Design, Vertragsunterstützung, Bauleistungen, Unterstützung bei Betrieb und Wartung bis hin zur Außerbetriebnahme. Im Zuge des weiteren Wachstums sucht COWI derzeit in Lyngby/ Kopenhagen (DK) oder Hamburg (GER) eine überzeugende Persönlichkeit als Spezialist (m/w/d) Off Shore Wind – Electrical Systems/ Offshore Substations.
    Ihre Aufgaben:
    Sie arbeiten in Projektteams und leisten ihren Beitrag zu den elektrotechnischen Planungen. Im Fokus stehen dabei Offshore-Umspannwerke (OSS / OTM) und Fundamente für Offshore-Windparks.

  • Erstellung von Konzeptstudien
  • Basic und Detail Engineering
  • Vorbereitung der Ausschreibungsunterlagen, Follow-up und Überwachung
  • Kreative Suche nach technischen Lösungen
  • Aufgrund der Internationalität dieser Position können Sie wahlweise in Lyngby / Kopenhagen (DK) oder in Hamburg (GER) arbeiten, ggf. ergänzt durch externe Projektbüros beim Kunden.

     


    Ihre Qualifikation:

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (BA oder MA) der Elektrotechnik oder können auf eine ähnliche Qualifikationen verweisen.
  • Darüber blicken sie auf fundierte Erfahrung im Offshore-Wind-Bereich zurück.
  • Sie beherrschen die englische Sprache fließend in Wort und Schrift.
  •  


    COWI´s Angebot:

  • Berufliche und persönliche Entwicklung in einem spannenden, internationalen Unternehmen mit der Möglichkeit, in den Großprojekten der Windenergiebranche zu arbeiten.
  • Ein positives Arbeitsumfeld, das sich durch Kompetenz, Verantwortung und Innovation auszeichnet.
  • Attraktives Gehaltspaket und weitere nicht-monetäre Leistungen.
  •  



    Können wir Sie für diese Herausforderung begeistern? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen!

    Bitte senden Sie uns Ihren Lebenslauf und Ihre Kontaktdaten (inkl. Angabe der Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit) online in wenigen Schritten über den Bewerberbutton zu.

    Für erste Fragen stehen Ihnen Herr Stefan Jönen unter der Telefonnummer 040 851716- 23 und Herr Volker Schulz gerne als Gesprächspartner zur Verfügung.

    Mercuri Urval GmbH
    Friesenweg 4
    22763 Hamburg
    www.mercuriurval.com


    Vertraulichkeit sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.