Bauingenieur (m/w/d) für die Planung mit dem Schwerpunkt Brückenbau

  • HOCHTIEF Engineering, Essen

  • Gehalt vertraulich

Stellenangebot, das direkt von Unternehmen auf Experteer veröffentlicht oder von Experteer recherchiert wurde.

Gewünschte Expertisen

Bauingenieur
Planung
Brückenbau
Planungskoordinator
Senior Engineer


 

 

Sie sind erfahrene/r Bauingenieur/-in und verfügen über Kenntnisse im Brückenbau, kennen sich im Straßenbau aus und in der Planung von Verbauten? Sie möchten Ihr Wissen in ein interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld einbringen und sich fachlich und persönlich weiterentwickeln?

 

Dann suchen wir Sie für die HOCHTIEF Engineering GmbH, Consult Infrastructure, am Standort Essen, in unbefristeter Anstellung als

 

Bauingenieur (m/w/d) für die Planung mit dem Schwerpunkt Brückenbau


Ihre Aufgaben:

  • Als Planungskoordinator / Senior Engineer (m/w/d) arbeiten Sie an unseren technisch anspruchsvollen und langfristigen Bauvorhaben, mit dem Fokus auf Brückenbauwerke
  • Sie bearbeiten eigenverantwortlich statisch-konstruktive Fragestellungen in der Entwurfs- und Ausführungsplanung
  • Die Analyse und Optimierung von Planungsprozessen, Planungstools und Schnittstellen zu weiteren Aufgaben erweitern das Tätigkeitsfeld
  • Dabei sind Sie fachlicher Ansprechpartner (m/w/d) für das Planungsteam, wie z. B. Nachwuchsingenieure, Ingenieure und Konstrukteure
  • Sie treiben die Weiterentwicklung von bereits erfolgreich eingesetzten BIM-Anwendungen weiter voran und unterstützen so die innovative Ausrichtung des Unternehmens


Ihr Profil:

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens im Bereich Konstruktiver Ingenieurbau und waren danach schon eine Zeit lang in der Planung von Brückenbauprojekten tätig
  • Idealerweise verfügen Sie zudem über Kenntnisse aus anderen Fachbereichen, wie z. B. im Tief- und Tunnelbau oder dem operativen Baugeschäft
  • Die relevanten Regelwerke (VOB, HOAI) sowie gängige Software, wie z. B. AutoCAD oder Revit, wenden Sie sicher an
  • Ihre Kommunikationsfähigkeit und Ihr hohes Maß an Qualitätsbewusstsein runden Ihr Profil ab


Ihre Vorteile:

Sie arbeiten in motivierten und interdisziplinären Teams an abwechslungsreichen Aufgaben in einzigartigen Großprojekten. Es erwartet Sie ein zukunftssicherer Arbeitsplatz, flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit und Home-Office-Möglichkeiten) sowie Weiterbildungs- und vielfältige Entwicklungsmaßnahmen.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?:

Dann zögern Sie nicht und bewerben Sie sich unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer Verfügbarkeit über unser Online-Formular. Bei Fragen hilft Ihnen Isolde Berg (Tel.: +49 201 824 4208) gerne weiter.


Wer wir sind:

HOCHTIEF ist ein technisch ausgerichteter, globaler Infrastrukturkonzern mit führenden Positionen in seinen Kernaktivitäten Bau, Dienstleistungen und Konzessionen/Public-Private-Partnerships (PPP) und mit Tätigkeitsschwerpunkten in Australien, Nordamerika und Europa. Mit zirka 64.000 Mitarbeitern und Umsatzerlösen von rund 24 Mrd. Euro im Jahr 2018 ist HOCHTIEF weltweit auf entwickelte Märkte fokussiert. Weitere Informationen unter www.hochtief.de.

HOCHTIEF Engineering ist mit international über 500 Mitarbeitern eines der größten Ingenieurbüros im Bauwesen mit Sitz in Deutschland. Als Tochtergesellschaft von HOCHTIEF Solutions schaffen wir Lösungen in den Geschäftsfeldern Hochbau sowie Energie- und Transportinfrastruktur durch projektbezogene Services wie z. B. Planung, Consulting oder Building Information Modeling (BIM). Weitere Informationen unter www.hochtief-engineering.de.

 

Gültig bis:

 

Registrierung

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.