Leitung Transit-Warehouse und Kontrakt-Logistik (m/w/d)

  • QRC Group, Nürnberg, Bayern - Deutschland

  • Gehalt vertraulich

Stellenangebot, das ein Headhunter auf Experteer veröffentlicht hat.

Gewünschte Expertisen

Transit Warehouse
Kontrakt Logistik
Warehouse und Logistik Management
Speditionswesen
operative Lagerlogistik
SCM
Kundenbetreuung
Personalführung
Seefracht
Luftfracht
Landverkehre
Prozessabwicklung
Einsatzplanung
Wareneingang/-ausgang

Unser Mandant ist ein namhafter internationaler Logistik-und Warehouse-Dienstleister, der an zahlreichen Standorten in Deutschland und Europa etabliert ist. Das erfolgreiche Unternehmen bietet mit seinem kontinuierlichen Wachstum eine sichere und interessante Perspektive und gehört zu den Branchenführern in Europa. Um das Wachstum weiter erfolgreich zu gestalten, wird im Großraum Nürnberg ein Niederlassungsleiter gesucht.
Der wie ein Mittelstandsunternehmen geführte Konzern bietet eine sehr gute und langfristig-orientierte Firmenkultur mit hochengagierten Mitarbeitern, großen Freiräumen und Eigenverantwortung. Der Firmenstandort ist im Großraum Nürnberg.
Leitung Transit-Warehouse und Kontrakt-Logistik (m/w/d)

IHR VERANTWORTUNGSBEREICH:

  • Sie haben die Verantwortung für die logistischen Prozesse in der Niederlassung, vom Wareneingang und -Ausgang über Einsatzplanung und Kommissionierung bis hin zu den Warehouse-Prozessen
  • Sie betreuen mit Ihren Team mit hoher  Selbstständigkeit  die Kunden vor Ort in der Kontrakt-Logistik, auch international, mit hoher Serviceorientierung
  • Sie sind für die Personalführung und Ressourceneinteilung verantwortlich, ebenso für Einstellungen und ggf. Entlassungen, sowie für die Steuerung der externen Dienstleister
  • Sie überwachen die betriebswirtschaftlichen Rahmenbedingungen und leiten die kaufmännische Abwicklung der Prozesse
  • Die Schulung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter gehört zu ihren wichtigen Aufgaben
  • Sie stellen die Liefertreue bzgl. Termin und Qualität sicher sowie die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben

IHR PROFIL:

  • Sie haben mehrjährige Führungserfahrung, gerne aus der zweiten Reihe, in den Bereichen Spedition, operativer Lagerlogistik (Tagesgeschäft) , Warehouse, Kontrakt-Logistik oder SCM, gerne mit kaufmännischen Background
  • Sie haben fundiertes Wissen im operativen Speditionswesen, in Warehouse- bzw. Logistik Management aus mehrjähriger Tätigkeit und kennen sich mit betriebswirtschaftlicher Lagerabrechnungen, Verträgen und Speditions-Prozessen aus 
  • Sie bringen Erfahrung in Seefracht, Luftfracht und Landverkehre mit
  • Sie haben in früheren Positionen Kunden betreut und haben Erfahrung in Customer Service Funktionen
  • Sie legen Wert auf Teamgeist  und verstehen es, Menschen zu motivieren
  • Sie haben Erfahrung in der Ressourcenplanung bei Schichtbetrieb
  • Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und zumindest gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift

UNSERE UNTERSTÜTZUNG:
Unser Mandant bietet neben innovativen Aufgaben mit großem Gestaltungsspielraum und vielen Freiheiten in den Aufgaben attraktive Leistungen in einer modernen Büro- und Standort-Umgebung. Sie haben die Möglichkeit, sich in einer expansiven Unternehmensgruppe erfolgreich zu engagieren und weiterzuentwickeln.

WIR FREUEN UNS, SIE KENNENZULERNEN
Für uns beginnt der gemeinsame Weg damit, Ihre Ambitionen zu verstehen. Zusammen arbeiten wir daran, Sie an Ihr berufliches Ziel zu bringen – indem wir Sie während Ihres gesamten Karriereschritts und danach coachen und betreuen. Senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Foto, Projektliste, Zeugnisse, usw.) per Mail an unseren Berater Herr Christian Löhr (christian.loehr@qrc-group.com).

QRC Group ist eine national und international tätige Personalberatung mit den Schwerpunkten: Executive Search für Management, Direct Search für hoch qualifizierte Spezialisten und Vertrieb
Büros in:  Nürnberg | Berlin | Darmstadt | Düsseldorf | Frankfurt | Freiburg | Hamburg | Hannover | München | Stuttgart | Dubai | Shanghai | Wien


Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.