SENIOR LEGAL COUNSEL (M/W/D)

  • Ageneo Life Science Experts, Ost-Bayern

  • Gehalt vertraulich

Gewünschte Expertisen

Sales Medical Technologie und Pharma
Rechtliche Betreuung
rechtliche Risiken

DAS UNTERNEHMEN

Für einen unserer Kunden  in Ost-Bayern sind wir auf der Suche nach einem Senior Legal Counsel (m/w/d)

IHRE AUFGABEN

·         Rechtliche Betreuung der Bereiche Sales Medical Technologie und Pharma (Europa, Amerika, Asien)

·         Betreuung Business Unit Medicalsystems

·         Gestaltung und Prüfung von Verträgen (Entwicklungsverträge, Vertriebsverträge, Qualitätssicherungsvereinbarungen) hauptsächlich in englischer Sprache

·         Führen von Vertragsverhandlungen in Deutsch und Englisch

·         Unterstützung der Entscheidungsprozesse

·         Analysieren und verständliche Darstellung von rechtlichen Risiken sowie Erstellung von konstruktiven Lösungsvorschlägen

IHR PROFIL

·         Volljurist mit überdurchschnittlichem Examina

·         Mehrjährige Berufserfahrung in einer wirtschaftlich ausgerichteten Kanzlei oder international agierenden Unternehmen

·         Verhandlungssichere englische Sprachkenntnisse

·         Ausgeprägtes wirtschftliches Verständnis und Technik-Affinität

·         Hohes Maß an Verantwortungsbewußtsein sowie Verhandlungsgeschick

·         Engagement und eine pragmatische, hands-on-geprägte Denkweise

·         Offen gegenüber nationalen und internationalen Dienstreisen

BENEFITS

·         1

·         2

·         3

 

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.