Senior Consultant (m/w) SAP Bank Analyzer, freie Wohnortwahl

Stellenangebot, das ein Headhunter auf Experteer veröffentlicht hat.
Anmelden und bewerben

Gewünschte Expertisen

SAP Bank Analyzer
IFRS
BilMoG
Hedge Accounting
Gesamtbanksteuerung
GBS

Im Auftrag eines Partner-Unternehmens der SAP AG, einem etablierten mittelständischen Beratungsunternehmen mit Spezialisierung Bank, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Senior Consultant (m/w) SAP Bank Analyzer

freie Wohnortwahl

 

mit freier Wohnortwahl im Bundesgebiet, der Schweiz, in Österreich und Luxemburg (HomeOffice-Regelung).

 

In dieser akademisch sehr anspruchsvollen Position ist es Ihre Aufgabe, bei Banken vor Ort SAP Bank Analyzer-Implementierungen als (Teil-)Projektleiter durchzuführen. Sie beraten die Kunden im Vorfeld über die Funktionalität in technischer und betriebswirtschaftlicher Hinsicht, analysieren die Prozesse und stellen in den laufenden Projekten die Qualität und die Einhaltung von Zeitvorgaben sicher. Neben der Betreuung der Bestandskunden wirken Sie auch bei vertrieblichen Aktivitäten unterstützend mit.

 

Die passenden Voraussetzungen bringen Sie mit, wenn Sie ein Studium der Wirtschafts-wissenschaften (BWL, VWL, Ökonomie), der Informatik oder einer Naturwissenschaft erfolgreich abgeschlossen haben und über mindestens 2-3 Jahre relevante Berufserfahrung verfügen, d.h. Sie haben sowohl fachliche Kompetenzen in der Gesamtbanksteuerung u/o  im Accounting (z.B. IFRS, BilMoG, Hedge Accounting) als auch solide Produktkenntnisse.

 

Da die Projekte überwiegend bei den Banken vor Ort umgesetzt werden, bringen Sie eine hohe Reisebereitschaft mit. Die Wochenenden gehören jedoch Ihnen und Ihrer Familie.

 

Gerne überträgt man Ihnen Verantwortung und gibt Ihnen hohe unternehmerische Gestaltungsspielräume, die Sie bspw. bei der Themen- und Marktentwicklung eigeninitiativ ausleben können. Unser Auftraggeber überzeugt durch flache Hierarchien und die sehr hohe Qualifikation der Kolleginnen und Kollegen. Hier ist der Berater nicht eine Nummer unter vielen, sondern wird als Mensch geschätzt. Kontinuierliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten sind durch die fortschreitende Marktdurchdringung gegeben.

 

Unser Auftraggeber verfügt über

-          eine ausgeprägte Teamkultur, die methodisch sichergestellt wird,

-          individuelle Förderungen, die durch ein Mentoren-System gewährleistet wird,

-          über eine Partner-Perspektive, die nicht nach subjektiven, sondern nach transparenten und objektiven Performancekriterien erzielt wird,

-          ein hohes Senioritäts-Prinzip, das Kunden qualitativ überzeugt und den Mitarbeitern hohen Gestaltungsfreiraum ermöglicht

 

Für Fragen oder einen ersten vertraulichen Kontakt steht Ihnen Matthias Schneider gerne unter 06196 / 99 848 48 zur Verfügung. Gerne können Sie Ihre Bewerbung direkt an Bewerbung@pbms-frankfurt.de schicken. Bitte geben Sie o.g. Stellentitel und die Quelle, wo sie diese Ausschreibung entdeckt haben, an.

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.