Produktionscontroller (m/w/d)

Stellenangebot, das ein Headhunter auf Experteer veröffentlicht hat.

Gewünschte Expertisen

Fertigungscontrolling
Produktionscontrolling
Controlling
Wirtschaftlichkeitsberechnungen
Investitionsrechnungen
Berichtswesen und Controlling
Analysetools
Controllingprozesse gestalten
SAP FI /CO
Schnittstellenmanagement

Die TECHNOLOGY RECRUITING EXPERTS GmbH bestimmt ihren Fokus auf Branchen, in denen Erfahrung, Marktkenntnisse und Fachwissen entscheidende Kriterien für eine nachhaltige Besetzung von Schlüsselpositionen aus dem Hochtechnologiesektor sind. Die TECHNOLOGY RECRUITING EXPERTS GmbH sind branchenspezialisierte Personalberater, die Unternehmen aus dem Technologiesektor bei der Suche und Auswahl von Spezialisten und Führungskräften wirksam unterstützen.

Unser Mandant ist ein globales Technologieunternehmen und spezialisiert sich auf die Entwicklung und Fertigung innovativer Medizinsysteme. Für die Umsetzung der Unternehmensstrategie und das weitere Wachstum des Standortes in Südost-Thüringen, suchen wir zur direkten und unbefristeten Festanstellung einen

Produktionscontroller (m/w/d)
 Kennziffer TRE19_065


Ihre Aufgaben im Detail:

· als Business Partner für die Bereiche Einkauf, Lagerwirtschaft und Logistik verantworten Sie das operative Produktions- und Bestandscontrolling inkl. der finanzrelevanten Fertigungsüberwachung.

· für das oberste Management erstellen und kommentieren Sie die monatliche Berichterstattung und leiten daraus Handlungsempfehlungen für diese ab.

· Sie arbeiten aktiv an der Weiterentwicklung und Optimierung notwendiger Analysetools und Controlling-Prozesse zum weiteren Ausbau des Produktionscontrolling.

· Sie führen Wirtschaftlichkeits- und Investitionsrechnungen durch und erstellen daraus Entscheidungsvorlagen und Präsentationen für das Management.

· bei Bedarf übernehmen Sie Sonderaufgaben in lokalen und globalen Projekten im Bereich Finanzen/Controlling.


Ihr Profil:

· Sie haben ein betriebswirtschaftliches Studium mit der Vertiefung auf den Bereich Finance und Controlling erfolgreich abgeschlossen und mindestens 3 Jahre Erfahrung auf diesem Gebiet innerhalb eines internationalen Unternehmens sammeln können.

· Sie waren bereits als Produktions-/Werkcontroller (m/w/d) mit Verantwortung auf die operative finanzrelevante Fertigungsüberwachung tätig und kennen zudem die Schnittstellen zu den Bereichen Einkauf, Lagerwirtschaft und Logistik.

· Sie haben bereits monatliche Reports erstellt und daraus Handlungsempfehlungen für das oberste Management abgeleitet.

· auf der Grundlage Ihres betriebswirtschaftlichen Studienabschlusses können Sie Wirtschaftlichkeits- und Investitionsrechnungen durchführen.

· Sie sind in der Lage aus Ihren Ergebnissen Entscheidungsvorlagen zu erstellen und diese auf allen Hierarchieebenen zu kommunizieren und präsentieren.

· Sie arbeiten gern an der Weiterentwicklung von Controlling-Instrumenten und Prozesse und haben Interesse am Ausbau eines Produktionscontrollings.

· wir erwarten sehr guten Umgang mit Excel, Kenntnisse in SAP FI/CO sind von Vorteil.

· Sie können die englische Sprache sicher in Wort und Schrift anwenden.

· Sie beschreiben sich als hands-on, arbeiten selbstständig, sehr strukturiert und analytisch verbunden mit einer hohen Leistungsbereitschaft und Durchsetzungsstärke.


Das bietet Ihnen Ihr zukünftiger Arbeitgeber:

· eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Herausforderung als Konzern-Controller (m/w/d) bei einem globalen Technologiemarktführer der Optik und zugleich aktuell zu einem der attraktivsten Arbeitgeber Deutschlands gewählten Unternehmen.

· einen sehr abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgabenbereich als Produktionscontroller (m/w/d) bei einem international sehr erfolgreichen Medizintechnikhersteller.

· Sie haben die Möglichkeit Strukturen und Prozesse aktiv zu gestalten und weiterzuentwickeln.

· einen unbefristeten Arbeitsvertrag nach Tarif der Metall- und Elektroindustrie Thüringen mit einem Ihrer
Qualifikation und der Stelle entsprechenden Jahresgehalt nach Vereinbarung (aufgeteilt in Grundgehalt,
Variable, Boni, Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld), dazu erhalten Sie 30 Tage Urlaub, eine 40-Stundenwoche mit Gleitzeitregelung, betriebl. Altersvorsorge u.v.m.

· interne Weiterentwicklungs- und Qualifizierungskonzepte.

· eine offene und transparente Unternehmenskultur.

· vertrauensvollen Umgang mit Ihren Unterlagen nach der EU-Datenschutzgrundverordnung sowie größte Diskretion sichern wir Ihnen natürlich zu.


Für Rückfragen und erste Informationen steht Ihnen Herr Patrick Deß unter + 49 (0) 3641 534 993 82 zur Verfügung. Ihre Bewerbung senden Sie bitte per Email an dess@tr-experts.de

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.