Mitarbeiter IT (m/w/d) IT-Security

  • caplog-x GmbH, Leipzig

  • Gehalt vertraulich

Stellenangebot, das direkt von Unternehmen auf Experteer veröffentlicht oder von Experteer recherchiert wurde.

Gewünschte Expertisen

IT Sicherheit
IT Security
Datensicherheit
Systemforensik
Datenschutz
Netzwerkprotokolle
Wirtschaftsinformatik
Security-Prüfung
Schwachstellenanalyse
Beratung
Consulting
IT

Die caplog-x GmbH mit Sitz in Leipzig und Essen ist ein mitarbeiterorientiertes und stark wachsendes Dienstleistungsunternehmen im Energie und IT-Sektor. Seit 2009 sind wir kompetenter Partner für Netz- und Speicherbetreiber, Energiehändler sowie Gewerbekunden. Unser Team verfügt über umfassendes IT-Know-how mit fundiertem und vor allem praxiserprobtem Branchenwissen. Wir sind branchenweit anerkannter Spezialist für den Betrieb und die Betreuung Kritischer Infrastrukturen und innovativer Partner auf dem Weg zur Digitalisierung der Energiewende. Werden Sie Teil unseres Erfolgs!

Wir suchen ab sofort für Leipzig einen Mitarbeiter IT (m/w/d) für den Bereich

IT-Security

 

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen im Bereich der Daten- und IT-Sicherheit
  • Durchführung, Auswertung und Reporting im Rahmen des Vulnerability Managements
  • Sensibilisierung und Schulung zu IT-technischen Sicherheitsthemen (Vulnerability- und Patchmanagement)
  • Abwicklung von internen Audits und technischen IT-Security-Prüfungen sowie Umsetzung von Sicherheitsstandards zur Abwehr von Cyberangriffen
  • Kontinuierliche Beobachtung von Sicherheitsentwicklungen und -technologien am Markt und deren Bewertung bzgl. Integration und Umsetzung
  • Entwicklung neuer Methoden und innovativer Sicherheitskonzepte 
  • Kompetenter Ansprechpartner für alle Fragen zu Themen der IT-Sicherheit im Unternehmen 

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Abgeschlossenes, fachbezogenes Hochschul-/Fachhochschulstudium der Betriebswirtschaft/(Wirtschafts-)Informatik oder durch in mindestens 3-jähriger, einschlägiger Berufserfahrung und Fortbildungsmaßnahmen erworbene gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Sehr gute Beratungskompetenzen und Kommunikations-/Präsentationsfähigkeiten auch auf Leitungsebene
  • Nachweisbare Projekterfahrung im Bereich Datensicherheit bzw. Datenschutz 
  • Ausgeprägtes Verständnis für Netzwerk- und Logprotokolle, Netzwerk- und Systemforensik sowie Untersuchungstechniken oder Schwachstellenanalyse 
  • Know-how in signaturbasierenden Erkennungsverfahren wie z.B. Regular Expression & YARA sowie Kenntnisse der Microsoft Windows Interna 
  • Kenntnisse im Bereich IT-Security-Standards (ISO 27000ff., etc.) sowie im Umgang mit Gesetzen (BDSG, EUDSGVO, etc.) idealerweise mit Zertifizierungen
  • Grundkenntnisse von IT-Management-Prozessen und -Infrastrukturen
  • Sehr gute Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Das bieten wir

Neben einer leistungsgerechten Vergütung inkl. betrieblicher Altersvorsorge und vielen Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung, erwarten Sie bei uns tolle Mitarbeiterbenefits, attraktive Urlaubs- und Gleitzeitregelungen, eine moderne Büro- und IT Ausstattung sowie eine offene Kommunikationskultur.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise per E-Mail als PDF, unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches an:  

caplog-x GmbH

Frau Katja Schelmat Braunstraße 7

E-Mail: Personal@caplog-x.com

Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung.

 

 

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.