Senior Accountant (m/w/d)

Stellenangebot, das ein Headhunter auf Experteer veröffentlicht hat.

Gewünschte Expertisen

Cost and Financial Accounting


Senior Accountant (m/w/d)
Automotive
Standort: Nördlich von Frankfurt am Main
Projekt Nr.: 2507-02

Ihre Mission:
Kernverantwortung liegt in der Erstellung der Abschlüsse nach HGB und IFRS.

Ihre Aufgaben:
-Verantwortlich für die Erstellung des IFRS Konzernabschlusses sowie HGB Einzelabschlusses der deutschen GmbH inklusive Erstellung des Anhangs und Lageberichts
-Erstellung und Dokumentation der Monatsabschlüsse des Standorts bei Frankfurt am Main inklusive vorbereitender Arbeiten (z. B. Berechnung und Buchung von Rückstellungen und weiterer Monatsabschlussarbeiten).
-Verantwortlich für das Anlagevermögen, Steuern und Koordination der Steuerberater
-Statistische Meldungen an deutsche Behörden
-Sicherstellung der J Sox Konformität des Standortes
-Ansprechpartner der Kostenstellenverantwortlichen
-Vertretung des Accounts Bookkeepers

Ihr Profil:    
-Kaufmännisches Studium
-Evtl. Berufserfahrungen in einer internationalen Prüfungsgesellschaft
-Gute organisatorische Fähigkeiten
-Sehr gute IFRS und HGB Kenntnisse
-Bereitschaft zu Reisen innerhalb Europas
-Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Ihre Perspektive:
-Breit gefächertes Aufgabenspektrum
-Möglichkeit zur persönlichen Karriereweiterentwicklung
-Teil einer global operierenden Gruppe
-Individuelle Einarbeitung und Integration in bestehende Teamstrukturen

Unser Kunde:
Unser Kunde ist ein international renommierter Hersteller und Systemlieferant für die Automobilindustrie. Die über 10.000 Mitarbeiter an Entwicklungs-/Produktions- und Vertriebsstandorten in Asien, den USA und Europa sind der Garant für die technologische und qualitative Führungsposition in der Automotive Industrie.



Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.