Leitung Hauswirtschaft / Spartenleitung (m/w/d)

  • BruderhausService, Reutlingen bei Stuttgart

  • Gehalt vertraulich

Gewünschte Expertisen

Wirtschaft
Vermögensverwaltung des Unternehmens
Ökotrophologie
Oecotrophologie
Hauswirtschaftsleiter
Hauswirtschaftliche Betriebsleitung
Verwaltungsmanagement
Facility Management
Dienstleistungsentwicklung
Prozessoptimierung

Die BruderhausService GmbH ist als 100%-iges Tochterunternehmen der BruderhausDiakonie in der Hauswirtschaft, in der Gebäudereinigung und im Gebäudemanagement tätig und versteht sich als zukunftsorientierter und innovativer Arbeitgeber, der sich permanent weiterentwickelt. Zur Verstärkung unseres Teams in Reutlingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Standorte in Baden-Württemberg eine

Leitung Hauswirtschaft / Spartenleitung (m/w/d)


Sie entwickeln die Sparte Hauswirtschaft nachhaltig:


  • Fachliche und disziplinarische Führung und Beratung der Leitungskräfte und Mitarbeitenden
  • Gewährleistung der Lebensmittelsicherheit, der Arbeitssicherheit und des Infektionsschutzes
  • Mitwirkung im Hygienemanagement und im Pandemiestab
  • Anbieten von vertrags- und qualitätsgerechter Dienstleistung
  • Entwicklung von Standards in allen hauswirtschaftlichen Bereichen (Reinigung, Wäsche- und Speisenversorgung)
  • Entwicklung von Synergien mit anderen Sparten, Optimierung von Organisationsabläufen
  • Durchführung von Planungsaufgaben bei Neubauten für alle hauswirtschaftlichen Bereiche, Erstellung von Ausschreibungstexten für deren Ausstattung
  • Verantwortung für die Erstellung und Umsetzung des Wirtschaftsplans
  • Beobachtung des Marktes und Entwicklung von Strategien zur Kosteneinsparung und Leistungsoptimierung
  • Zusammenarbeit mit den zentralen Diensten der BruderhausDiakonie (z. B. Zentraleinkauf, Umweltmanagement, Arbeitssicherheit)
  • Organisation von Veranstaltungen und Festen
  • Leitung der Fachkräftekonferenz

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossenes Studium der Ökotrophologie, Produkt- und Dienstleistungsentwicklung und Versorgungsmanagement oder Abschluss zur HWL/HBL mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Grundlegendes betriebswirtschaftliches Verständnis
  • Hohe Dienstleistungsorientierung sowie ausgeprägtes Qualitäts- und Kundenbewusstsein
  • Kommunikationsstärke, Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen
  • Versierter Umgang mit gängigen EDV-Anwendungen; SAP-Kenntnisse sind von Vorteil
  • Gültige Fahrerlaubnis der Klasse B
  • Kenntnisse im Arbeitsrecht und Erfahrungen in der Personalführung sind wünschenswert

Sie finden bei uns:

  • Einstieg bei einem soliden Arbeitgeber
  • Wertschätzendes und offenes Arbeitsklima in einem motivierten Team
  • Möglichkeit, selbstständig und eigenverantwortlich zu agieren
  • Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Leistungsgerechte Vergütung, 30 Urlaubstage im Jahr
  • Umfangreiche Sozialleistungen, z. B. zusätzliche Altersversorgung und ggf. einen Firmenwagen, auch zur privaten Nutzung

Sie erkennen sich wieder? Ergreifen Sie die Chance und bewerben Sie sich bis zum 21.09.2020 unter: jobs-karriere.bruderhausdiakonie.de

Auf Ihre Rückfragen freut sich Frau Vaida Haus, Personalreferentin, Telefon 07121 278-1320.

BruderhausService GmbH
Oberlinstraße 16
72762 Reutlingen

Ausgeschrieben von:
vertraulich
QUELLE: UNTERNEHMEN
Stellenangebot, das direkt von Unternehmen auf Experteer veröffentlicht oder von Experteer recherchiert wurde.
Anmelden und bewerben Direkt auf diese Stelle bewerben

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.