Manager Corporate Communications - Stabsfunktion (m/w/d)

  • International aufgestelltes Unternehmen aus dem Mittelstand |Vielseitige Aufgabe mit Gestaltungsspielraum und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Firmenprofil

    Unser Mandant ist ein sehr erfolgreiches Unternehmen mit einer Jahrhunderte langen Historie. Das Produktportfolio umfasst maßgeschneiderte Kundenlösungen mit höchstem Anspruch an Qualität und Kundenzufriedenheit. Dabei gelingt es unserem Mandanten renommierte Kunden aus unterschiedlichen Bereichen mit innovativen Lösungen zu überzeugen und Ihnen permanent den höchsten Nutzen zu bieten.
    Für unseren Mandanten suchen wir ab sofort einen versierten und dynamischen "Manager Corporate Communications (m/w/d)" als Stabsfunktion.

    Aufgabengebiet

    • Verantwortung für die ganzheitliche Planung und Erstellung von Inhalten für die interne und externe Kommunikation auf internationaler Ebene (wie bspw. Pressemeldungen, Referenzberichte, Whitepapers, Corporate Blog)
    • Analyse und konsequente Weiterentwicklung interner Kommunikationskanäle weltweit
    • Begleitung von globaler Change-Kommunikation
    • Beratung der internen Stakeholder
    • Steuerung externer Dienstleister
    • Enge Zusammenarbeit mit den Business Units der Unternehmensgruppe
    • Beratende und umsetzende Rolle in M&A- sowie internen Veränderungs- und Strategie-Prozessen
    • Steuerung der PR-Arbeit und der Erstellung von Pressemeldungen sowie von Fach- und Referenzberichten, mit Funktion als Kontaktperson für Presseagentur und Fachredaktionen sowie Social-Media

    Anforderungsprofil

    • Abgeschlossenes Studium der Kommunikations-, Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften mit Schwerpunkt Kommunikation/Marketing oder vergleichbare Ausbildung im Bereich Public Relations, Kommunikation oder Medien; journalistische Ausbildung oder Vorkenntnisse sind vorteilhaft
    • Einschlägige Berufspraxis in der Kommunikationsarbeit und Erfahrung im Management komplexer Projekte (bspw. Change-Projekte)
    • Relevante Erfahrung in PR-Arbeit
    • Ausgeprägte Zielfokussierung
    • Teamorientierung sowie Beratungsstärke
    • Fähigkeit, strukturiert, zuverlässig und selbstständig zu arbeiten sowie hohes Organisationstalent
    • Überdurchschnittliche Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie Erfolg im und Spaß am journalistischen Schreiben
    • Weitere Fremdsprachen sind von Vorteil
    • Interkulturelle Erfahrung und ausgeprägtes Gespür in der internationalen Zusammenarbeit

    Vergütungspaket

    • Ein umfangreiches Einschulungsprogramm bei dem Sie Produkte, Aufgaben und Prozesse unseres Mandanten kennenlernen
    • Ein vielseitiges und interessantes Aufgabenfeld mit hoher Eigenverantwortung
    • Flache Hierarchien eines erfolgreichen internationalen Unternehmens aus dem Mittelstand
    • Ein sehr gutes Betriebsklima in einem engagierten Team
QUELLE: HEADHUNTER
Stellenangebot, das ein Headhunter auf Experteer veröffentlicht hat.
Anmelden und bewerben

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.