Teamleiter (w/m/d) technischer Support/After Sales

  • CORVENTIS GmbH, Großraum Konstanz

  • Gehalt vertraulich

Gewünschte Expertisen

SAP
Elektrotechnikermeister
Fach und Führungskraft der Elektrotechnik
Elektronik
Kunden- und Lösungsorientiertes Handeln
Projektleitung
After-Sales
After Sales
Kundensupport Intern
wie auch extern
Kundensuuport

Unser Mandant ist ein etabliertes Unternehmen mit über 20.000 Mitarbeiter weltweit und gilt als absoluter Spezialist in der Entwicklung und Herstellung von Maschinen für die Metallverarbeitung. Die qualitativ hochwertigen Produkte, die Innovation sowie höchste technische Standards, Nachhaltigkeit und Kundenservice, sprechen für das anerkannte Unternehmen. Aktuell suchen wir im Auftrag unseres Mandanten einen erfahrenen und kundenorientierten Teamleiter (m/w/d) technischer Support / After Sales. Sie erwartet eine abwechslungsreiche Position mit spannenden Projekten in einem marktführenden Unternehmen im Großraum Überlingen –Stockach - Konstanz – Villingen-Schwenningen.
Im Detail dürfen Sie sich bei dieser Vakanz auf folgende Aufgaben freuen:

DIE AUFGABENSTELLUNG

· Europaweite Leitung, Weiterentwicklung und Koordination des Teams

· Projektleitung & Verantwortung für die Abwicklung von Kundenaufträgen sowie Ausbau eines kompetenten und qualifizierten externen Netzwerks von Reparaturpartnern

· Kompetente und kundenorientierte Beratung sowie technische Unterstützung der Händler & Endkunden

· Enge Zusammenarbeit mit dem F&E- und Produktionsteam inklusive Einhaltung der länderspezifischen Normen

· Unterstützung des Vertriebsteams bei der Konfiguration von Systemen und kundenspezifischen Lösungen

· Ermittlung des aktuellen und zukünftigen Schulungsbedarfs für technische After-Sales-Spezialisten sowie Koordination und Durchführung von Schulungen

IHR PROFIL

• Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium / Berufsausbildung im Bereich Elektrotechnik, Elektronik oder gleichwertige Ausbildung; Meister- oder Technikerausbildung von Vorteil

• Berufs- und Führungserfahrung in einer ähnlichen Position (international)

• Sehr gute Kenntnisse in MS-Office / Videokonferenz-Tools / vorzugsweise SAP-Kenntnisse

• Selbstständige, zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise sowie analytisches Denken

• Ausgeprägte Kommunikations- & Präsentationsfähigkeit für das Vermitteln von technischem Fachwissen

• Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse

DAS ANGEBOT

· Unbefristete Festanstellung in Vollzeit in einem zukunftsorientierten und stetig wachsenden Unternehmen

· Urlaubs- und Weihnachtsgeld

· Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit) mit der Möglichkeit, mobil zu arbeiten

· Strukturierter Onboarding Prozess sowie interessante Entwicklungsperspektiven

· Spannendes Tätigkeitsfeld in einem internationalen Unternehmen mit flachen Hierarchien

· Ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit einem kompetenten, engagierten & motivierten Team

Für weitere Informationen stehen Ihnen Monica Müller & Elena Savitski unter +49 / 751 - 35 96 90 gerne zur Verfügung.

Die Kennziffer für diese Position lautet MM350.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Hinweis: Aufgrund der aktuellen Situation werden bis auf Weiteres Erstgespräche online und ohne persönlichen Kontakt durchgeführt.

Stellenangebot, das ein Headhunter auf Experteer veröffentlicht hat.

Jetzt bewerben

Lebenslauf

Datei per Drag & Drop hier ablegen oder

Drop hier

Check Mark

Durch Klicken auf Bewerben bestätigen Sie, dass Sie den AGB und Datenschutzbestimmungen zustimmen.

Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie zu, dass Experteer Ihre Bewerbung initiiert und ihre Daten vertrauensvoll weiterverarbeitet.

SSL Secure Service
Recruiter:
CORVENTIS GmbH
Experteer Partner-Angebote

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.