Legal Counsel (m/w/d)

  • Spannende Herausforderung bei einem Unternehmen mit Start-Up Charakter|Abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Gestaltungsspielraum
  • Firmenprofil

    Bei unserem Kunden handelt es sich um ein international agierendes Unternehmen mit Start-Up Charakter aus dem Industrieumfeld. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt wird ein "Legal Counsel (m/w/d)" gesucht.

    Aufgabengebiet

    • Unterstützung des General Legal Counsel
    • Erarbeitung rechtlicher Fragestellungen im wirtschaftlichen und internationalen Kontext
    • Mitwirkung bei der Gestaltung, der Verhandlung und dem Abschluss von Verträgen aller Art, insbesondere Projekt- oder Einkaufsverträge oder F&E Verträge
    • Bearbeitung von Rechtsfragen zur Auslegung von nationalen und internationalen technischen Normen und gesetzlichen Anforderungen
    • Eigenverantwortliche und rechtliche Beratung und Betreuung der Geschäftsführung, Fachabteilungen und interdisziplinären Projektteams
    • Implementierung von konzernweiten Richtlinien und Standards
    • Sparringspartner (m/w/d) für interne und externe Stakeholder

    Anforderungsprofil

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften
    • Mehrjährige Berufserfahrung in einer Rechtsabteilung eines international tätigen Industrieunternehmens oder in einer renommierten Kanzlei
    • Selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise in Kombination mit einer hohen Problemlösungskompetenz
    • Teamplayer mit einem souveränen Auftreten, interkultureller Kompetenz und sehr guter Kommunikationsfähigkeit
    • Sehr gute MS Office Kenntnisse
    • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    Vergütungspaket

    • Attraktives Gehaltspaket
    • Flexible Arbeitszeiten und Home Office
    • Interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung sowie Gestaltungsspielraum
QUELLE: HEADHUNTER
Stellenangebot, das ein Headhunter auf Experteer veröffentlicht hat.
Anmelden und bewerben

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.