Finance Manager (m/w/d)

  • International erfolgreiche Unternehmensgruppe aus der Industrie|Fürhungsverantwortung in einer krisensichere Branche
  • Firmenprofil

    Unser Kunde ist ein weltweit führender Anbieter von Produkten für die Leder und Beschichtungsindustrie. Am Standort Leinfelden werden vorwiegend wässrige Polymerdispersionen und Lacke hergestellt. Die Produkte ermöglichen ein nachhaltiges Leben, indem sie vielen verschiedenen Materialien des täglichen Lebens Funktionalität, Langlebigkeit und Komfort verleihen. Durch den kontinuierlichen Fokus auf Innovation und die Verbesserung des ökologischen Fußabdrucks schafft er ein einzigartiges Servicemodell und bietet mit Premium-Lösungen einen Mehrwert für verschiedene Branchen.

    Aufgabengebiet

    • Leitung der Funktionen Finanz- und Rechnungswesen, Controlling und IT mit fünf direkten Mitarbeitern
    • Verantwortung für ein erfolgreiches Schnittstellenmanagement zum Standortleiter sowie zum Regional Finance Manager
    • Monatliche Abweichungsanalysen und Ableitung von entsprechenden Handlungsempfehlungen
    • Analyse und Planung aller internen und externen Finanzprozesse in enger Zusammenarbeit mit dem Standortleiter
    • Ansprechpartner für Banken, Kreditversicherer, Wirtschaftsprüfer sowie Betriebsprüfungen
    • Reporting an das Beteiligungscontrolling sowie den Vorstand der Muttergesellschaft
    • Verantwortung für die Liquiditätssicherung sowie die Investitions-, Finanz- und Bilanzplanung sowie die Erstellung der entsprechenden Abschlüsse
    • Kontinuierliche Überwachung der Kosten- und Ergebnissituation sowie Gestaltung und Nachverfolgung von initiierten Projekten
    • Aktives Monitoring des Werkes hinsichtlich der Finanz- und Geschäftsprozesse
    • Pflege und Weiterentwicklung der SAP-Module

    Anforderungsprofil

    • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Finanzen und Controlling
    • Mehrjährige Erfahrung in einer vergleichbaren Funktion
    • Fundierte Erfahrung in einem mittelständischen, produzierenden Unternehmen
    • Sehr gute Kenntnisse der gängigen Controlling-Tools/Analysemethoden und deren Anwendung
    • Vertraut mit den Themen Liquiditätsplanung und Unternehmensfinanzierung
    • Sehr gute Kenntnisse in der Rechnungslegung nach HGB und IFRS
    • Sicherer Umgang mit SAP R/3 (FI/CO/PS/AM)
    • Souveränes, verbindliches und gewinnendes Auftreten, Gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten in deutscher und englischer Sprache
    • Hohe Teamorientierung, überdurchschnittliche soziale Kompetenz sowie Entscheidungs- und Durchsetzungsstärke

    Vergütungspaket

    • Ein dynamisches internationales Arbeitsumfeld mit einer freundlichen und unterstützenden Atmosphäre
    • Die Chance in einem schnell wachsenden mittelständischen Unternehmen mit flachen Hierarchien und einem tollen Team zu arbeiten
    • Direkt bei Stahl in Festanstellung angestellt
    • Hervorragende Nebenleistungen
    • Urlaubsgeld und 13. Monat
QUELLE: HEADHUNTER
Stellenangebot, das ein Headhunter auf Experteer veröffentlicht hat.
Anmelden und bewerben

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.