Informationssicherheitsbeauftragter (m/w/d)

  • IT Sicherheit|Informationssicherheit
  • Firmenprofil

    Das Unternehmen aus der Versicherungsbranche mit Sitz in Wiesbaden unterstützt seine Mandanten bereits seit Jahrzehnten in Rechtsthemen.Für das weitere Wachstum, sucht mein Kunde zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Informationssicherheitsbeauftragten (m/w/d).

    Aufgabengebiet

    • Überwachung und Umsetzung der Informationssicherheitsrichtlinien und -verfahren des Unternehmens
    • Durchführung von Risikoanalysen und Identifizierung von Informationssicherheitsbedrohungen
    • Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zur Vermeidung und Behebung von Sicherheitslücken
    • Schulung und Sensibilisierung der Mitarbeiter für Informationssicherheit
    • Durchführung von regelmäßigen Überprüfungen und Überwachungen des Informationssicherheitsmanagementsystems
    • Überwachung von Compliance-Anforderungen, einschließlich Datenschutzgesetzgebung
    • Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen, um die Informationssicherheit des Unternehmens sicherzustellen
    • Pfleger von Beziehungen zu externen Stellen, wie beispielsweise IT-Dienstleistern und Regulierungsbehörden.

    Anforderungsprofil

    • Abgeschlossenes Studium im Bereich Informationstechnologie, Wirtschaftsinformatik oder einer verwandten Fachrichtung
    • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Informationssicherheit, bevorzugt im kommerziellen Umfeld
    • Umfassendes Verständnis von Informationssicherheitsmanagement-Systemen, einschließlich ISO 27001
    • Kenntnisse von Datenschutzgesetzen und -vorschriften, einschließlich der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
    • Kommunikationsstärke und Überzeugungskraft bei der Überzeugung von Mitarbeitern und Führungskräften
    • Verantwortungsbewusstsein und Integrität
    • Flexibilität und Bereitschaft, sich in einem sich schnell entwickelnden Umfeld weiterzuentwickeln



    Vergütungspaket

    • Attraktives Gehaltspaket
    • Zahlreiche Sozialleistungen
    • Sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Moderne Ausstattung
    • Mobiles Arbeiten
    • Flexible Arbeitszeiten
    • Jobticket
    • Parplatz
    • Restaurant-Gutscheine
    • Fitnessangebote
    • Firmenevents
QUELLE: HEADHUNTER
Stellenangebot, das ein Headhunter auf Experteer veröffentlicht hat.
Anmelden und bewerben

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.