Personalleiter (m/w/d) im wachsenden, international tätigen, produzierenden Mittelstand

  • Tröger & Cie. Aktiengesellschaft, Mannheim

  • Gehalt vertraulich

Gewünschte Expertisen

Führung
Strategische Entwicklung
Recruitment and retention processes
Employer-Branding
Social Media Marketing
Personalentwicklung
Personaladministration
Projektplanung
SAP Modulen

Unser Mandant ist ein Hersteller von Isolierungslösungen im Bereich Hochtemperaturdämmung, wie sie unter anderem im Motorraum verschiedenster Fahr- & Flugzeuge Anwendung finden. Mit Sitz im Raum Mannheim, Ludwigshafen, Heidelberg, gehört das Unternehmen mit rund 500 Mitarbeitenden zu einer familiengeführten Industrieholding mit derzeit rund 20 Gesellschaften in fünf Branchen. Die Gruppe verfügt über eine starke und unabhängige Kapitalbasis und erwirtschaftet mit über 3600 Mitarbeitenden einen Umsatz von mehr als EUR 850 Mio. Seit der Gründung im Jahr 1992 investiert die Holding nach den Grundsätzen der Nachhaltigkeit, Kontinuität und unternehmerischen Verantwortung.

Ihre Aufgaben

  • Führung des HR-Teams
  • Entwicklung einer HR-Strategie in Übereinstimmung mit den Zielen der Geschäftsführung
  • Die Arbeit­geber­marke mitent­wickeln und daraus Employer-Branding- Maßnahmen mit Wirkung nach innen und außen ableiten
  • Aufbau einer digitalen Omnipräsenz in sozialen Medien mit Schwerpunkt Recruiting
  • Talent-Acquisition-Prozesses aufbauen und etablieren (u. a. Hochschul­marketing, Azubi-Tage, Tag der offenen Tür)
  • Beratung von Führungskräften und Mitarbeitern in personalrelevanten Fragen an den Standorten im In- und Ausland
  • Steuerung des kompletten HR-Prozesses von der Personalbeschaffung bis zum Austritt eines Mitarbeiters
  • Erarbeitung und Sicherstellung der konsistenten Anwendung und Einhaltung der HR-Richtlinien, -Programme und -Prozesse

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes kaufmännisches oder technisches Studium oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Personalwesen eines produzierenden Unternehmens
  • Als Digital Native sind Sie versiert in der Nutzung aller Formen digitaler Medien (Soziale Netzwerke, Jobbörsen, Bewertungsportale)
  • Erfahrung im Bereich Personalentwicklung und Organisationsentwicklung
  • Erste Führungserfahrung wünschenswert
  • Eigeninitiative, Innovationstreiber
  • Umsetzungsstärke (z. B. Projekt- und Maßnahmenpläne)
  • Verbindliches, überzeugendes Auftreten
  • Sicherung Umgang mit SAP und MS Office-Programm
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbstsichere sowie durchsetzungsstarke Persönlichkeit

Unser Angebot

Unser Mandant bietet Ihnen eine anspruchsvolle, langfristig angelegte Führungsposition in einem erfolgreichen, dynamischen und wachsenden Unternehmen. Neben der technologischen Marktführerschaft und der stetigen Internationalisierung gewährleisten die klare Zielsetzung der Geschäftsführung sowie die kontinuierliche Anpassung an Marktgegebenheiten den Erfolg des Unternehmens.
Gegenseitiger Respekt und Wertschätzung sowie eine hohe Leistungsbereitschaft und unbedingte Markt- & Kundenorientierung prägen dabei die Unternehmenskultur unseres Mandanten.

Stellenangebot, das ein Headhunter auf Experteer veröffentlicht hat.

Jetzt bewerben

Lebenslauf

Datei per Drag & Drop hier ablegen oder

Drop hier

Check Mark

Durch Klicken auf Bewerben bestätigen Sie, dass Sie den AGB und Datenschutzbestimmungen zustimmen.

Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie zu, dass Experteer Ihre Bewerbung initiiert und ihre Daten vertrauensvoll weiterverarbeitet.

SSL Secure Service
Recruiter:
Tröger & Cie. Aktiengesellschaft

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.