Associate/Manager

Wir suchen einen Associate/Manager Finanz- und Rechnungswesen (m/w/d), der/die das Team der Deutschen Beteiligungs AG in den Bereichen Konzernrechnungswesen und/oder Fondsbuchhaltung unterstützt.
Diese Aufgaben erwarten Sie
Sie unterstützen das Team in den folgenden Bereichen:
* Erstellung von Quartals- und Jahresabschlüssen nach HGB und IFRS
* Erstellung des vierteljährlichen Konzernzwischenabschlusses und jährlichen Konzernabschlusses
* Konsolidierung von in- und ausländischen Tochterunternehmen
* Berechnung des Nettovermögenswertes von konzerninternen Investmentgesellschaften
* Intercompany-Abstimmung von gesellschaftsübergreifenden Geschäftsvorfällen
* Erstellung des vierteljährlichen Berichtswesens
* Anfertigung von Sonderauswertungen
* Cash-Management, Liquiditätsplanung und laufende Überwachung von fristgerechten Zahlungen
* Mitarbeit bei der Budgetierung und Mittelfristplanung sowie Schnittstelle zum Investment-Controlling
* Mitarbeit in Projekten und Übernahme von Sonderaufgaben
* Weiterentwicklung und Pflege von bestehenden Reportingtools und Prozessen
Im Bereich Fondsbuchhaltung unterstützen Sie das Team in folgenden Bereichen:
* Buchhaltung und Jahresabschlusserstellung von Private-Equity-Fonds
* Fondsadministration (inländische DBAG-Fonds)
* Fondsadministration (ausländische DBAG-Fonds, englische Kommunikation)
* Meldewesen, z.B. monatliche und jährliche Bundesbank-Meldungen, jährliche BaFin-Meldungen
Das bringen Sie mit
Sie haben Ihr betriebswirtschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Accounting oder eine vergleichbare Ausbildung, idealerweise mit Weiterbildung zum geprüften Bilanzbuchhalter IHK (m/w/d) erfolgreich abgeschlossen. Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Finanz- und Rechnungswesen, idealerweise bei einer Kapitalverwaltungsgesellschaft, einer Beteiligungsgesellschaft, einem Dienstleistungsunternehmen, einer Immobiliengesellschaft oder einem Family Office.
Zudem verfügen Sie über sehr gute Kenntnisse im MS Office-Anwendungen, insbesondere können Sie souverän mit MS Excel umgehen. Sie haben Expertenkenntnisse in der Rechnungslegung nach HGB und IFRS.
Sie überzeugen mit einer schnellen Auffassungsgabe, einer eigenständigen Arbeitsweise, ausgeprägtem analytischen Denkvermögen und fließenden Englischkenntnissen.
Das bieten wir Ihnen
Innovation, Motivation, Professionalität, Dynamik, Spaß an der Arbeit und eine angenehme Arbeitsatmosphäre zeichnen unser Unternehmen aus. Gemeinsame Feste oder Ausflüge gehören bei uns dazu. Ihre Einarbeitung erfolgt individuell und wird von einem strukturierten Onboardingprozess begleitet. Wir legen Wert auf persönliche Entwicklung und fördern die Teilnahme an individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten. Flache Hierarchien ermöglichen einen unkomplizierten Umgang miteinander und schaffen Raum, um eigene Ideen einzubringen und sich kontinuierlich weiter zu entwickeln. Wir ermöglichen Ihnen, Ihr Berufs- und Privatleben durch mobiles Arbeiten in Einklang zu bringen und bieten unseren Mitarbeitenden auch Unterstützung bei der Kinderbetreuung an. Unser kostenloser Familienservice unterstützt Sie in allen Lebenslagen. Nicht nur die Arbeitsbedingungen sind attraktiv: Unser modernes Büro befindet sich mitten in der Finanzmetropole Frankfurt am Main. Die neuen Büroflächen direkt am Mainufer gelegen - die wir im Dezember 2022 bezogen haben - mit einladender Dachterrasse, fördern Kollaboration und Austausch.
Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, so schicken Sie uns Ihre Bewerbung gerne unter karriere(at)dbag.de zu oder nutzen Sie das Bewerbungsformular.
Stand: 13. März 2023
QUELLE: UNTERNEHMEN
Stellenangebot, das direkt von Unternehmen auf Experteer veröffentlicht oder von Experteer recherchiert wurde.
Anmelden und bewerben

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.