Projektmanager (m/w/d) Hochbau

  • Vielfältige Projekte im Hochbau|Umfassende Entwicklungsmöglichkeiten
  • Firmenprofil

    Bei dem Unternehmen handelt es sich um einen etablierten Projektmanager mit einer beeindruckenden Erfolgsgeschichte im Bereich des Bauwesens. Als Experte in verschiedenen Assetklassen, darunter Wohn- und Gewerbebau, hat sich unser Mandant einen Namen als zuverlässiger Partner für anspruchsvolle Bauprojekte gemacht. Das Unternehmen zeichnet sich durch eine kundenorientierte Herangehensweise und innovative Lösungen aus.

    Aufgabengebiet

    • Leitung und Koordination von Bauprojekten im Bereich Wohn- und Gewerbebau
    • Verantwortung für die Budgetplanung und Kostenkontrolle
    • Sicherstellung der Einhaltung von Qualitäts- und Sicherheitsstandards
    • Führung und Motivation des Projektteams
    • Schnittstellenmanagement zu Kunden, Lieferanten und Behörden
    • Regelmäßiges Reporting an die Geschäftsleitung

    Anforderungsprofil

    • Abgeschlossenes Studium im Fachbereich Bauingenieurwesen oder vergleichbare Qualifikation
    • Mehrjährige Erfahrung in der Bauleitung und Projektleitung
    • Fundierte Kenntnisse in Baurecht und -vorschriften
    • Teamorientierte Arbeitsweise und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten
    • Durchsetzungsvermögen und Problemlösungskompetenz
    • Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

    Vergütungspaket

    • Wettbewerbsfähiges Gehaltspaket mit vielseitigen Zuschüssen und der Betriebliche Altersvorsorge
    • Modern ausgestatteter Arbeitsplatz
    • Geförderte Weiterbildungsmöglichkeiten und Entwicklungsperspektiven
    • Großer Gestaltungsspielraum für Eigeninitiative mit kurzen Entscheidungswegen und flachen Hierarchien
    • Angenehmes Arbeitsumfeld in einem engagierten Team
QUELLE: HEADHUNTER
Stellenangebot, das ein Headhunter auf Experteer veröffentlicht hat.
Anmelden und bewerben

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.