Vertriebscontroller (m/w/d)

  • Abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Gestaltungsspielraum|Spannende Herausforderung bei einem internationalen Unternehmen
  • Firmenprofil

    Für unseren Kunden aus der Industriebranche suchen wir einen engagierten Vertriebscontroller (m/w/d), der dazu beiträgt, die Geschäftsziele des Unternehmens zu erreichen. Das Unternehmen zeichnet sich durch seine familiäre Unternehmenskultur und seine flachen Hierarchien aus. Wenn Sie über fundierte Erfahrung im Controlling verfügen und in einer dynamischen Branche tätig sein möchten, bewerben Sie sich jetzt!

    Aufgabengebiet

    • Verantwortung für den Bereich Vertriebscontrolling
    • Weiterentwicklung und Optimierung des Vertriebscontrollings
    • Aufbereitung und Analyse von messbaren KPIs zur Steuerung des Vertriebs
    • Erstellung der Berechnungsgrundlage für die Vertriebsvergütung
    • Sparringspartner (m/w/d) für die Vertriebseinheiten
    • Mitwirkung bei Projekten, u.a. an dem Ausbau von Reporting-Standards und des Berichtswesens

    Anforderungsprofil

    • Studium der Wirtschaftswissenschaften/Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Finance oder vergleichbare kaufmännische Qualifikation
    • Mehrjährige Berufserfahrung im Vertriebscontrolling in einer vergleichbaren Position
    • Ausgeprägtes Fachwissen im(Vertriebs-)Controlling
    • Systematische und genaue Arbeitsweise
    • Leistungsbereitschaft und Durchsetzungsfähigkeit verbunden mit logisch-analytischem Denkvermögen
    • Teamplayer mit einem souveränen Auftreten, interkultureller Kompetenz und sehr guter Kommunikationsfähigkeit
    • Sehr gute MS Office-(insb. Excel) Kenntnisse
    • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    Vergütungspaket

    • Hervorragende Entwicklungsperspektiven in einem familiären Umfeld
    • Attraktives Gehaltspaket und corporate Benefits
    • Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten
QUELLE: HEADHUNTER
Stellenangebot, das ein Headhunter auf Experteer veröffentlicht hat.
Anmelden und bewerben

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.