Senior Accountant (m/w/d)

  • Internationales Umfeld|Ansprechpartner der Entscheider (m/w/d) im Unternehmen
  • Firmenprofil

    Unser Kunde ist in der Vermarktung und Distribution ein international bedeutender Dienstleister. Mit einem eigenen Vertriebsnetz sowie prozessorientierten Logistikkonzepten ein anerkannter Partner der nationalen und internationalen Industrie.

    Aufgabengebiet

    Aufgaben eines Senior Accountants (m/w/d) i



    • Abschlüsse: Eigenverantwortliche Erstellung monatlicher, quartalsweiser und jährlicher Abschlüsse nach HGB und IFRS.


    • Budgetierung und Prognosen: Aktive Beteiligung an Budgetierung und finanziellen Prognosen gemäß HGB und IFRS.


    • Intercompany-Transaktionen: Abwicklung und Überwachung von Intercompany-Transaktionen im Einklang mit HGB und IFRS.


    • Steuerliche Compliance: Gewährleistung der Einhaltung internationaler Steuervorschriften nach HGB und IFRS.


    • Financial Reporting: Erstellung aussagekräftiger Finanzberichte nach HGB und IFRS.


    • Prüfungsvorbereitung: Unterstützung bei externen Prüfungen unter Berücksichtigung von HGB und IFRS.


    • Cash-Management: Überwachung des Cash-Flows und Umsetzung effizienter Cash-Management-Strategien gemäß HGB und IFRS.


    • Prozessoptimierung: Identifikation und Implementierung von Verbesserungen in Finanzprozessen unter Beachtung von HGB und IFRS.


    • Risikomanagement: Identifikation, Bewertung und Minimierung finanzieller Risiken gemäß HGB und IFRS.


    • Kommunikation: Enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Abteilungen, internationalen Niederlassungen und externen Partnern unter Einhaltung von HGB und IFRS.


    • Compliance-Überwachung: Sicherstellung der Einhaltung interner Richtlinien und nationaler/internationaler Rechnungslegungsstandards (HGB und IFRS).


    • ERP-Systeme: Nutzung von ERP-Systemen zur effektiven Verwaltung von Finanzdaten unter Berücksichtigung von HGB und IFRS.

    Anforderungsprofil



    • Qualifikation: Abgeschlossenes Studium im Bereich Finanzen, Rechnungswesen oder ähnliche Qualifikationen.


    • Berufserfahrung: Mehrjährige Erfahrung im Finanz- und Rechnungswesen, idealerweise in internationalen Unternehmen.


    • Fachkenntnisse: Fundierte Kenntnisse in der Finanzbuchführung, Abschlusserstellung nach HGB und IFRS, sowie im Umgang mit ERP-Systemen.


    • Compliance: Vertrautheit mit internationalen Steuervorschriften, HGB und IFRS, um eine rechtskonforme Finanzbuchführung zu gewährleisten.


    • Analytische Fähigkeiten: Ausgeprägte analytische Fähigkeiten zur Interpretation von Finanzdaten und Ableitung strategischer Handlungsempfehlungen.

    Vergütungspaket



    • Wettbewerbsfähiges Gehalt: Attraktives Gehaltspaket, das die Qualifikationen und Erfahrungen angemessen honoriert.


    • Weiterbildungsmöglichkeiten: Unterstützung bei Weiterbildungsmaßnahmen und Schulungen, um Fachkenntnisse und Karrierewachstum zu fördern.


    • Flexible Arbeitszeiten: Möglichkeiten für flexible Arbeitszeiten, um eine ausgewogene Work-Life-Balance zu ermöglichen.


    • Betriebliche Altersvorsorge: Angebote zur betrieblichen Altersvorsorge, um langfristige finanzielle Sicherheit zu gewährleisten.


    • Internationales Umfeld: Arbeit in einem multikulturellen Umfeld mit globalen Geschäftsbereichen und vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten.


    • Moderne Arbeitsumgebung: Nutzung modernster Technologien und Ressourcen für effiziente Arbeitsabläufe.
QUELLE: HEADHUNTER
Stellenangebot, das ein Headhunter auf Experteer veröffentlicht hat.
Anmelden und bewerben

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.